Digital Life

Vorsicht: Neues Android-Update kann deinem Handy-Akku schaden

Derzeit versucht ein Android-Update Probleme mit dem Handy-Akku.
Derzeit versucht ein Android-Update Probleme mit dem Handy-Akku.
Foto: iStock.com/fizkes
Nutzer eines bestimmten Huawei-Handys sollten das neue Android-Update überdenken, denn der Akku wird damit in Mitleidenschaft gezogen.

Derzeit wird EMUI 11 auf sämtliche Huawei-Handys aufgespielt. Grundsätzlich eine sehr gute Nachricht, doch Besitzer eines bestimmten Smartphones berichten von Komplikationen mit dem Akku. Nach dem Android-Update soll sich dieser erheblich verschlechtert haben.

Google-Dienste auf deinem Huawei P40 installieren? Wir klären dich auf
Google-Dienste auf deinem Huawei P40 installieren? Wir klären dich auf

Android-Update verursacht Akku-Probleme

Solltest du ein Huawei P30 Pro besitzen, dann solltest du das aktuelle Update auf EMUI 11 nochmals gut überdenken. Die Aktualisierung könnte womöglich der Grund sein, dass dein Akku schlechter wird. Das zumindest haben einige andere Nutzer auf Reddit berichtet, nachdem sie das Android-Update installiert haben.

Unter anderem heißt es im Forum, dass nach der Aktualisierung der Akku immer schlechter wurde und schneller den Geist aufgab.

Gründe noch unklar

Warum es nach dem Android-Update zu solch einem Problem kam, ist bisher noch unklar. Die Nutzer berichten demnach vom selben Problem, doch eine Lösung scheint noch nicht gefunden zu sein.

Ob Huawei dieses Problem angeht, bleibt noch abzuwarten. Ein schneller Fix oder eine zügige Erklärung des Bugs könnte Abhilfe schaffen, zumal mit EMUI 11 beziehungsweise dem Android-Update nützliche Features kommen. Generell sollten Nutzer eines Android-Handys vorsichtig sein, da ein Banking-Trojaner aktuell im Umlauf ist. Und aus diesem Grund schwört Bill Gates auf Android.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen