Digital Life

DVDs & CDs entsorgen: Wie und wo du es richtig machst

So kannst du DVDs und CDs entsorgen.
So kannst du DVDs und CDs entsorgen.
Foto: Getty Images/marcpk, vasabii [M] via Canva.com
DVDs und CDs zu entsorgen, indem du sie einfach in die Mülltonne schmeißt wäre falsch, denn die Scheiben sind aus wertvollem Kunststoff, der sich gut recyclen lässt. So entsorgst du sie richtig.

Sowohl CDs als auch DVDs bestehen aus einem wertvollen und recht teuren Kunststoff namens Polycarbonat. Sie lassen sich ohne viel Aufwand recyclen. Der Kunststoff kann aufbereitet werden und unter anderem für die Medizintechnik oder die Computerindustrie verwendet werden. Wird Polycarbonat weiterverwertet, kann es helfen, Erdöl zu sparen. In den Gelben Sack oder in die Gelbe Tonne solltest du weder DVDs noch CDs entsorgen. Denn sie sind viel zu wertvoll für die Mülltonne. Wie du sie richtig loswirst, erfährst du hier.

Kunst aus Plastikmüll schmückt Fassaden in Lissabon
Kunst aus Plastikmüll schmückt Fassaden in Lissabon

DVDs und CDs entsorgen: So geht es richtig

Willst du DVDs oder CDs entsorgen, solltest du in jedem Fall richtig vorgehen. Je nachdem, wo du in Deutschland wohnst, hast du zwei Möglichkeiten, um das zu tun. Das Umweltbundesamt rät wie folgt bei einer Entsorgung vorzugehen:

Entsorgung über Rücknahmesysteme

Es gibt spezielle Rücknahmesysteme für DVDs und CDs, damit die Scheiben recycelt werden können. Wo es die Möglichkeit für dich gibt, sie zurückzugeben, kannst du bei deiner örtlichen Abfall- und Umweltbehörde erfragen.

Entsorgung über die Wertstofftonne

In manchen Bundesländern gibt es eine sogenannte Wertstofftonne. DVDs und CDs, die du dort entsorgst, werden laut Umweltbundesamt zwar keinem Recycling zugeführt, aber es erfolgt offenbar eine "hochwertige energetische Verwertung in Zementwerken, bei der wesentlich mehr der in den Kunststoffen enthaltenen Energie genutzt wird als in Müllverbrennungsanlagen".

Beachte das, wenn du DVDs & CDs entsorgen willst

Willst du eine CD entsorgen, auf der sensible Daten von dir oder anderen gespeichert sind, solltest du sichergehen, dass sie unlesbar ist, bevor du sie auf einen Recyclinghof bringst oder in die Wertstofftonne schmeißt. Dafür kannst du die Scheibe einfach zerkratzen.

Beachten solltest du außerdem, dass du bei der Entsorgung nicht mehr Kraftstoff verbrauchst, als bei einer Wiederverwertung eingespart werden könnte. Ist beispielsweise der Recyclinghof weit weg und willst du nur eine Handvoll CDs entsorgen, dann lohnt es sich in der Regel nicht, den Weg mit dem Auto auf dich zu nehmen. Denn dabei verbraucht das Fahrzeug schließlich Kraftstoff.

Achte am besten bereits schon beim Kauf von CDs, dass sie wiederbeschreibbar sind, sodass du sie mehrmals verwenden kannst. Das erkennst du an dem Zusatz "RW" für "rewriteable".

Weitere Infos zum Theme Recyclen

Über das Recyclen solltest du dir nicht nur Gedanken machen, wenn du DVDs oder CDs entsorgen möchtest. So horten Millionen von Menschen Alt-Handys, die ebenfalls umweltfreundlich entsorgt werden können. Wie du dein altes Smartphone richtig entsorgen kannst, verraten wir dir hier. Außerdem kannst du etwa deinen alten Jeans recyclen und eine Handyhülle selber machen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen