Digital Life

Alexa-Routine jetzt noch persönlicher: Passe Sprachbefehle für Skills an

Personalisiere deine Alexa-Routine mit neuen Sprachbefehlen für deine Skills.
Personalisiere deine Alexa-Routine mit neuen Sprachbefehlen für deine Skills.
Foto: santypan von Getty Images Pro/Icons8/Marketplace Designers [M] via Canva.com
Mit der Möglichkeit, benutzerdefinierte Aktionen einzurichten, kannst du nun auch deine Alexa-Routine stärker personalisieren. Hier erfährst du,wie es funktioniert.

Ein neues Alexa-Update macht nun auch das Einrichten von benutzerdefinierten Aktionen möglich und lässt dich deine Alexa-Routine stärker personalisieren. Möchtest du nun einen Alexa-Skill aufrufen, kannst du nun anpassen, auf welchen Sprachbefehl dieser abgerufen werden soll. Dies ist besonders praktisch, da du nun nicht mehr offiziell den Skill starten musst, um deine Informationen abzurufen. Wie du benutzerdefinierten Sprachbefehle einrichtest, erfährst du hier.

Amazon Alexa-Störung: Die besten Lösungen für typische Probleme
Amazon Alexa-Störung: Die besten Lösungen für typische Probleme

Alexa-Routine über die Alexa-App stärker personalisieren

Über die Alexa-App lassen sich die benutzerdefinierten Aktionen einrichten. Eine Routine kannst du beispielsweise via Sprachbefehl, aber auch nach einem Zeitplan oder mit einem bestimmten Amazon-Gerät abspielen lassen. In der Vergangenheit ließen sich Alexa-Skills lediglich abrufen. Bei Amazons Skills handelt es sich um Apps, für dein Echo-Gerät. Erfahre hier, wie vielfältig Amazon Alexa Skills sind und wie man sie installiert.

Die benutzerdefinierten Aktionen wurden laut Cashys Blog bereits Ende März angekündigt. Nun erklären die Blog-Betreiber wie man diese auch auf Skills anwenden kann, um die Alexa-Routine nach deinem Geschmack zu personalisieren. Dafür folgendes Beispiel: Nutzt du die Deutsche Bahn-App für Alexa häufig, weil du zum Beispiel viel pendelst, brauchst du für deine gewöhnliche Strecke nicht mehr den vollständigen Befehl aufzusagen. Statt also zu sagen "Alexa, öffne Deutsche Bahn und suche mir eine Verbindung von Rostock nach Berlin" könntest du beispielsweise einfach "Alexa, pendeln" sagen. Das ist praktisch und spart Zeit, wenn du sowieso häufiger nach diesem Alexa-Skill fragst.

Alexa-Routine einrichten: So geht's

Um eine vereinfachte Alexa-Routine einzurichten, musst du zunächst deine Alexa App öffnen und wie folgt vorgehen:

  1. Tippe auf "Mehr".
  2. Scrolle nun zur Option "Routinen".
  3. Tippe auf "Routine erstellen".
  4. Benenne deine Routine und wähle aus, bei welchem Sprachbefehl sie abgerufen werden soll.
  5. Füge nun eine Aktion hinzu.

Um herauszufinden, welche Apps du zu deiner Alexa-Routine hinzufügen sollst, kannst du hier die beliebtesten Alexa-Skills kennenlernen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen