Ein knapp einminütiges Werbevideo von Samsung bereitet die Weltöffentlichkeit derzeit auf ein großes Samsung-Event vor, das für den 28. April 2021 vorgesehen ist. In dem aufwendig produzierten Clip, der am 14. April 2021 erschienen ist, verfolgt der Zuschauer die Reise eines Samsung Galaxy-Geräts vom Hersteller über den Paketdienst bis zum Empfänger. Auf dem Weg leuchtet das Paket ominös und gibt zudem noch viel Energie an alle elektrischen Geräte ab, an dem das Paket vorbeikommt. Doch was steckt hinter dem Paket, welches Produkt wird beworben?

Samsung-Event für „das stärkste Galaxy-Gerät“

Wenn Samsung in einem extra hierfür gedrehten Video damit wirbt, „the most powerful“ Galaxy-Gerät bei einem Samsung-Event zum ersten Mal auszupacken, dann werden die Fans hellhörig. Immerhin muss ja irgendwas hinter der großen Ankündigung stecken. Im Videoteaser selbst siehst du das Gerät nicht. Entsprechend groß ist derzeit das Rätselraten um das mögliche Samsung-Produkt,das am 28. April 2021 vorgestellt werden soll.

Es ist vermutlich kein Smartphone

Die Kollegen von TheVerge mutmaßen, dass es sich vermutlich nicht um ein Handy handeln wird. Denn die dort verbauten Chips sind lange nicht so stark wie die in anderen Galaxy-Geräten. Somit wird es sich wohl nicht um das neue Galaxy Z Fold 3 handeln. Darum tippen Experten eher auf den Prozessor eines Laptops. Somit könnte es sich bei dem Produkt um ein Samsung Galaxy Book handeln. Gerade diese Geräte benötigen ein längst überfälliges Update. Und tatsächlich soll Samsung laut jüngeren Medienberichten ja schon an einem neuen Galaxy Book Pro mit S-Pen arbeiten.

Auf ein anderes Samsung Galaxy-Gerät, konkret ein Handy, gibt es derzeit einen überraschenden Ansturm. Für das Samsung Galaxy S22 könnte der Hersteller laut einem Leak auch einen neuen Weg beschreiten.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.