Digital Life

Flixbus umbuchen: Das funktioniert problemlos

So einfach kannst du bei Flixbus umbuchen.
So einfach kannst du bei Flixbus umbuchen.
Foto: Flixbus
Artikel von: Isa Kabakci
Wer bei Flixbus etwas umbuchen möchte, kann das relativ schnell machen. Im Folgenden erfährst du, worauf du achten musst.

Seit einigen Jahren gibt es hierzulande eine kostengünstige Alternative zur Deutschen Bahn (DB) und zu den klassischen Busunternehmen. Für verhältnismäßig wenig Geld kannst du dir eine Reise bei Flixbus buchen. Mittlerweile ist das Angebot auch stetig gewachsen, sodass du mehr Möglichkeiten von A nach B hast. Sollte es aber mal dazu kommen, dass du die Reise nicht antreten kannst oder etwas Falsches gebucht hast, dann kannst du das auch wieder ändern. Wir sagen dir, wir du eine Fahrt bei Flixbus umbuchen kannst.

Nachhaltig Reisen: 6 Tipps für den Aufenthalt vor Ort
Nachhaltig Reisen: 6 Tipps für den Aufenthalt vor Ort

So kannst du bei Flixbus umbuchen

Wenn man die Preise von Flixbus mit herkömmlichen Unternehmen vergleicht, dann wird man schnell merken, dass diese deutlich günstiger sind. Da kann es auch schnell vorkommen, dass man unachtsam ist und etwas direkt bucht, weil die Fahrt sehr preiswert ist. Das ist aber kein Grund zur Sorge, da du relativ einfach bei Flixbus umbuchen kannst. Dennoch gibt es einige Punkte zu beachten, wenn du deine Reise umändern möchtest.

Gehe dafür zunächst auf die Verwaltungsseite für Flixbus-Buchungen (Link) und trage anschließend deine Buchungsnummer und deine Mail-Adresse ein. Du musst dann lediglich die selbsterklärenden Schritte befolgen, um deine Fahrt bei Flixbus umzubuchen. Im Endeffekt ist das Umbuchen wie eine Stornierung. Dir wird aber ein Gutscheidcode zugeschickt, mit dem du anschließend die neue beziehungsweise richtige Fahrt buchen kannst.

Doch nicht nur die Reisezeit oder das Ziel sind änderbar, sondern auch der Name der reisenden Person und auch ein Zusatzgepäck kann noch mit aufgenommen werden.

Das musst du aber beachten

Die Änderungen kannst du tatsächlich bis zu 15 Minuten vor Abfahrt vornehmen. Allerdings gibt es aber bei Flixbus Stornierungsgebühren, die aber nicht überall identisch sind. Beispielsweise werden im Euro-Raum grundsätzlich keine erhoben, wenn du mindestens 30 Tage vor Abfahrt die Fahrt stornierst beziehungsweise umbuchst. Ansonsten gelten diese Gebühren:

  • Zwischen dem 14. und 29. Tag: 1 Euro
  • Zwischen dem 3. und 13. Tag: 3 Euro
  • Weniger als drei Tage vor Abfahrt: 5 Euro

In dieser Auflistung kannst du sehen, wie hoch die Stornierungsgebühren in den jeweiligen Währungsräumen sind.

Fazit: Keine Gebühren, wenn du früh genug umbuchst

Wenn du bei Flixbus umbuchen willst, dann funktioniert das relativ einfachund schnell. Bist du sogar früh genug dran, musst du keine Änderungsgebühren bezahlen, die aber durchaus überschaubar sind. Falls du eine Reise mit der DB planst, dann solltest du dir die Deutsche Bahn-Apps näher ansehen. Und falls du doch eine Radtour vorhast, dann eignen sich unter anderem diese Fahrrad-Apps sehr gut.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de