Digital Life

iPhone 13: Leak bestätigt Existenz von vier neuen Modellen

Das iPhone 13 wird mit großer Wahrscheinlichkeit vier verschiedene Modelle erhalten.
Das iPhone 13 wird mit großer Wahrscheinlichkeit vier verschiedene Modelle erhalten.
Foto: Apple
Noch in diesem Jahr will Apple das iPhone 13 veröffentlichen. Doch welche Modelle wird es geben? Informationen aus der Lieferkette geben Aufschluss.

Je näher wir dem Release des iPhone 13 kommen, umso gespannter warten Apple-Fans auf neue Informationen. Ein Leak aus der Lieferkette scheint nun verraten zu haben, dass es vier verschiedene Modelle des Flaggschiff-Smartphones geben könnte.

iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?
iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?

iPhone 13: Kehrt die mini-Serie zurück?

Wenn du dir das aktuelle iPhone 12 anschaust, dürfte dir auffallen, dass es von diesem Smartphone zurzeit nur drei verschiedene Varianten gibt. Das liegt daran, dass Apple die Produktion des iPhone 12 mini einstellte. Grund dafür waren sowohl eine niedrige Nachfrage als auch der Chipmangel. Glaubt man dem neuesten Leak, so dürfte die mini-Variante bei der iPhone 13-Serie aber ihr Comeback feiern.

Wann erscheint das iPhone 13?

Zum jetzigen Zeitpunkt hat Apple noch kein Release-Datum bekanntgegeben. Eine Analyse der bisherigen Veröffentlichungen zeigt jedoch, dass Apple seine neuen Smartphones oft an einem der ersten Dienstage im September offiziell ankündigte. Oft begann der Verkauf dann am Ende des Monats. Daher stehen die Chancen nicht schlecht, dass der Release des iPhone 13 im September 2021 erfolgt.

Vier Varianten für das iPhone 13

Ein Bericht, der Economic Daily News beschäftigt sich mit den Prüfungen der Lieferketten. Er legt laut AppleInsider nahe, dass für das neue iPhone 2021 vier verschiedenen Varianten verfügbar sein werden. Sieht man sich den bisherigen Verlauf der iPhone-Releases an, ergeben sich daraus die folgenden Modelle:

  • iPhone 13
  • iPhone 13 Pro
  • iPhone 13 Pro Max
  • iPhone 13 mini

Laut Economic Daily News seit es mittlerweile auch so gut wie gesichert, dass das Lineup der neuen iPhones 2021 von Apple mit der Nummer 13 versehen werde.

Beachte, dass es sich bei den Informationen um ein Leak handelt, dass von Apple nocht nicht offiziell bestätigt wurde. Laut Apple Insider ist die Quelle Economic Daily News jedoch recht zuverlässig, was Informationen aus der Lieferkette angeht.

Mehr zum iPhone 13

Anhand eines Dummy-Gehäuses des iPhone 13 kannst du jetzt schon sehen, wie das pozentielle Design des Apple-Smartphones aussehen könnte. Ein Apple-Leak lässt außerdem vermuten, dass das iPhone 13 mit einer Funktion ausgestattet werden könnte, die vermutlich von Samsung-Handys abgeschaut wurde.

Quelle: AppleInsider, Economic Daily News

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de