Digital Life

Geld abheben per Handy? Die Sparkasse plant spannende Änderung

Mit dem Handy Geld abheben? Die Sparkassen machen es vielleicht möglich.
Mit dem Handy Geld abheben? Die Sparkassen machen es vielleicht möglich.
Foto: Getty Images/iStockphoto [M]
Artikel von: Dana Neumann
Wer Banking gern mit dem Smartphone betreibt, könnte als Sparkassen-Kunde Glück haben. Die ersten Geldautomaten werden bereits umgerüstet.

Auch wenn Bargeld aktuell bei vielen wahrscheinlich weit weniger zum Einsatz kommt, sind Geldautomaten noch lange nicht abgeschrieben. Im Gegenteil, denn die Sparkassen haben deutschlandweit eine große Neuerung vor sich. In diesem Zusammenhang könnte es künftig sogar möglich sein, mit dem Handy Geld abzuheben. Eine Sparkassen-Sprecherin hat futurezone.de dazu Näheres verraten.

Kein Online-Banking mehr bei der Sparkasse möglich
Kein Online-Banking mehr bei der Sparkasse möglich

Per Handy Geld abheben am Sparkassen-Automaten? Das steht an

Was aktuell bereits in Umsetzung ist, ist eine Umstellung von Geldautomaten, die über eine NFC-Schnittstelle verfügen. Diese wird in den kommenden Wochen schrittweise ausgerollt und soll den Service bieten, nur durch das Anhalten der Girocard kontaktlos an Bargeld zu kommen. Ob die Karte weiterhin doch lieber eingesteckt wird, bleibt den Kundinnen und Kunden aber selbst überlassen. In beiden Fällen sei die Eingabe der PIN nötig, so die Pressesprecherin des Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Noch interessanter könnte es allerdings in der Zukunft werden, denn direkt mit dem Handy Geld abzuheben, ist an Sparkassen-Automaten eventuell auch bald möglich: "Es gibt Überlegungen, in einer späteren Ausbauphase auch die Nutzung via Smartphone zu integrieren", heißt es dazu von offizieller Seite. Wann dies soweit sein wird, steht aber noch aus.

Sparkassen empfehlen NFC-Technologie

Eine derartige Entwicklung dürfte vielen Kundinnen und Kunden in die Hände spielen. Viele Menschen haben sich bereits an das kontaktlose Bezahlen per Girocard und Smartphone gewöhnt. Auch mit dem Handy Geld abzuheben, könnte für die Sparkasse ein wichtiger Schritt sein. Verfolgt wird das Vorhaben zumindest stringent: "Die Empfehlung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes sowie der Finanz Informatik an die Institute lautet, neue Geräte nur noch mit NFC-Schnittstelle zu beschaffen."

Übrigens stehen nicht nur Geldautomaten im Fokus von Veränderungen. Die Bankkarte könnte sich dank NFC-Technologie ebenfalls bald grundlegend verändern.

Quellen: Pressesprecherin des Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de