Mit dem iOS 15-Update bringt Apple im Systember 2021 die neueste Version seines Betriebssystems auf den Markt. Angekündigt wurde die Software erstmals während der Worldwide Developers Conference (WDC) im Juni. Dem Entwickler zufolge wird das System ausnahmslos alle Geräte unterstützen, auf denen auch schon iOS 14 lief.

iOS 15: Update im September

Wie so oft versteckt Apple auch nähere Informationen über das iOS 15-Update und das neue iPhone Leather Wallet mit MagSafe in den Fußnoten. Unter der schriftlichen Ankündigung des iPhone 13 Pro und des Pro Max verrät der Entwickler etwa: „iOS 15 soll ab Montag, den 20. September, als kostenloses Software-Update verfügbar sein.“

Kund:innen in Australien, Kanada, China, Deutschland, Indien, Japan, Großbritannien, den USA „und mehr als 30 weiteren Ländern“ könnten das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max zudem ab Freitag, den 17. September, um 13:00 Uhr (MEZ) vorbestellen. Verfügbar würden die Smartphones am 24. September.

Das iPhone Leather Wallet mit MagSafe

„Das neue iPhone Leather Wallet mit MagSafe unterstützt Find My, sodass Nutzer über den letzten bekannten Standort des Geräts informiert werden können, wenn es sich vom iPhone löst“, heißt es weiter. Es geselle sich damit zu den neuen MagSafe-Hüllen aus Leder und Silikon sowie einer durchsichtigen Hülle mit MagSafe, die bereits bestellt werden können.

Wie du iOS 15 installieren kannst:

  • Ruf die iPhone-Einstellungen auf.
  • Unter „Allgemein“ findest du die Option „Software-Update“.
  • Wählst du sie an, wird automatisch nach dem aktuellsten Update gesucht. Steht bereits eines zur Verfügung, wird es euch angezeigt.
  • Klick auf „Download“ und „Installieren“.

Quelle: Apple

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.