Mit „Afterglow – Alles nur Show?“ startet am 21. Dezember eine neue Serie, die einen Blick hinter die Kulissen einer Datingshow wagt. Im Mittelpunkt stehen die Kandidatinnen und Kandidaten des fiktiven Formats „Find me @ the beach“. Im Cast der Serie befindet sich ein Datingshow-Erfahrener: Daniel Völz (36) suchte 2018 in der achten Staffel von „Der Bachelor“ (RTL) sein Liebesglück, jetzt wechselt er in die fiktive Datingshow-Welt.

Daniel Völz: „Meine Rolle Armando ist sehr naiv“

„Die Serie ist endlich mal etwas ganz Neues in Deutschland“, erklärt Völz in einer Mitteilung von UFA Serial Drama. „Die Serie erzählt, was passiert, nachdem die Show vorbei ist, die Kameras aus sind und bevor die Welt alles wissen ‚darf‘.“ Seine Rolle Armando hätte selbst nicht gedacht, „sich bei so einem Format zu verlieben. Er ist der TV-Partner von Juna, der Hauptrolle, und sorgt für ordentlich Emotionen und Stress“, verrät der Ex-„Bachelor“. Armando sei eine ehrliche Haut und trage sein Herz auf der Zunge. „Uns unterscheidet: Meine Rolle Armando ist sehr naiv zum Teil, was Beziehungen angeht und auch dahingehend, was das Reality-TV-Leben alles mit sich bringt.“

Die zehn Folgen der ersten Staffel sind jeweils immer dienstags und donnerstags (20:15 Uhr) auf Amazon Video, Patreon und Only Fans abrufbar. Gedreht wurde die Serie im Herbst 2021 in München und auf Mallorca. Showrunnerin ist „Adam sucht Eva“-Kandidatin Anna Juliana Jaenner (33), die zudem in der Hauptrolle Juna zu sehen ist. Für sie beginnt nach der „Find me @ the beach“-Show in der Realität erst die richtige Achterbahnfahrt der Gefühle. Sie gerät in einen Loyalitätskonflikt, der sie an den Rand der Verzweiflung treibt. Und auch die anderen Mitglieder des Teilnehmerfelds müssen sich mit den Konsequenzen ihrer Show-Teilnahme auseinandersetzen. Die Serie erinnert an das US-Format „Unreal“ (2015-2018), das von der Produktion der fiktiven Reality-TV-Show „Everlasting“ erzählt und an „Der Bachelor“ angelehnt ist.

(jom/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.