Murmeln dienen nicht nur zur Unterhaltung von Kindern, auch die Großen sollen bald in einem neuen TV-Format ihren Spaß damit haben. RTL hat eine frische Primetime-Sendung mit dem Namen „Murmel Mania“ (auch bei TV Now) angekündigt. Die Show soll ab 11. Mai immer dienstags bei dem Sender ausgestrahlt werden. Zunächst sind vier Ausgaben geplant. Moderieren wird das Ganze der Komiker Chris Tall (29, „Und jetzt ist Papa dran!“).

Bowling, Rennen, Minigolf

Pro Folge werden drei Promis sich in „Murmel Mania“ Herausforderungen stellen, darunter Geschicklichkeitsspiele und Rennen. Zu sehen geben wird es unter anderem auch Varianten von Bowling, Minigolf und Elfmeterschießen mit Murmeln. Die Show scheint ziemlich aufwendig produziert zu sein. Angaben des Senders zufolge wurden in den Aufbau unterschiedlicher Bahnen insgesamt 1.600 Arbeitsstunden gesteckt. Die längste davon soll 41 Meter lang sein.

In der ersten Episode werden drei Show-Legenden mitmachen: Ingolf Lück (62), Harry Wijnvoord (71) und Marijke Amado (67). Abgedreht wurden die Folgen im Februar in den Niederlanden. Die unterschiedlichen Wettkämpfe werden von Frank Buschmann (56) moderiert. Die Promis können bis zu 50.000 Euro für einen guten Zweck erspielen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.