20:15 Uhr, ZDF, Eine riskante Entscheidung, Drama

Die kleine Emily (Jasmin Kraze) erkrankt unheilbar. Ihre Eltern, Michael (Christian Erdmann) und Nicole Wagner (Annika Blendl), bitten die neue CEO eines kleinen Pharmaunternehmens, Dr. Julia Schemmel (Lisa Maria Potthoff), um die vorzeitige Herausgabe eines noch nicht marktreifen Medikaments. Schemmel soll das Unternehmen konsolidieren. Die junge Firma muss für jede Arznei Hunderte Millionen Euro investieren und plant den Börsengang.

20:15 Uhr, kabel eins, Die Insel, Sci-Fi-Thriller

In dem Irrglauben, sie seien Überlebende einer tödlichen Seuche, leben Klone in einer hermetisch abgeschlossenen Kolonie. Sie ahnen nicht, dass sie nur als menschliche Organlager herhalten. Dazu wird ihnen vorgegaukelt, sie hätten in der Lotterie gewonnen und dürften auf „die Insel“, den einzigen unverseuchten Ort. Als der Klon Lincoln Six-Echo (Ewan McGregor) herausfindet, welches kranke Spiel wirklich gespielt wird, versucht er zusammen mit seiner Freundin Jordan Two-Delta (Scarlett Johansson) zu fliehen.

20:15 Uhr, ONE, Ökozid, Drama

Es ist das Jahr 2034: Die Folgen der Klimakatastrophe sind dramatisch. Dürre und Hochwasser vernichten die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Nach der dritten Sturmflut in Folge wurde der Sitz des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag geräumt. In einem provisorischen Interimsgebäude in Berlin wird die Klimakatastrophe zum Gegenstand eines juristischen Verfahrens. Zwei Anwältinnen vertreten 31 Länder des globalen Südens, die ohne Unterstützung der Weltgemeinschaft dem Untergang geweiht sind.

20:15 Uhr, RTL, Wer wird Millionär?, Quizshow

Schon in unzähligen Shows überzeugte Deutschlands Lieblingsmoderator mit seiner gewitzten Art, die noch so manchen Kandidaten völlig aus der Fassung gebracht hat. Fiebern Sie mit den Kandidaten und raten Sie fleißig mit, wenn es heute wieder heißt: „Wer wird Millionär?“.

22:10 Uhr, Sat.1, Lautlose Tropfen, Thriller

Nach dem 20-jährigen Abitreffen wacht Franziska Wellmer (Stefanie Stappenbeck) in ihrem verwüsteten Hotelzimmer auf – nackt, mit Schmerzen im Unterleib und ohne jegliche Erinnerungen. Schnell ist klar: Sie wurde mit K.o.-Tropfen betäubt und ist einem Sexualverbrecher zum Opfer gefallen. Mutig sucht sie mit Hilfe ihrer ehemaligen Schulkameraden nach ihrem Vergewaltiger. Doch sollte sie denen wirklich vertrauen?

(cg/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.