Mike Singer (22) kehrt zurück auf die Bühne von „The Voice Kids“. Am 4. März wird er in der Folge ab 20:15 Uhr auf Sat.1 zu sehen sein.

Auch für den Sänger selbst wird das ein aufregendes Comeback: „Ich hatte hier mit 13 meinen ersten großen Auftritt. Nach so vielen Jahren jetzt wieder auf der ‚The Voice Kids‘-Bühne zu stehen, macht mich unfassbar stolz. Das ist wie nach Hause kommen!“ Auf der Bühne performt er seinen aktuellen Hit „Bonjour, ça va?“.

Lena: „Es ist irre“

2013 hatte sich Singer in der ersten Staffel auf die Bühne der Show getraut. Jetzt erinnert er sich, dass er damals vor lauter Aufregung am ganzen Körper gezittert habe. „Als sich Lena umgedreht hat, war das ein unbeschreibliches Gefühl. Meine Teilnahme war ein großes Sprungbrett für mich. Nach der Ausstrahlung sind meine Social-Media-Kanäle explodiert.“

Auch Lena Meyer-Landrut (30) kann sich an ihren damaligen Schützling gut erinnern und freut sich über das Wiedersehen. Die Pressemitteilung zitiert sie mit den Worten: „Es ist irre, dass wir uns jetzt hier nach zehn Jahren wiedersehen. Du hast es wirklich geschafft und bist ein herzensguter Mensch.“

(mia/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.