Nintendo schwimmt auf dem Erfolg des eigenen Retro-Hypes. Am Montag bestätigte der Konzern die seit längerem kursierenden Gerüchte, eine Mini-Version der beliebten 90er-Konsole SNES auf den Markt zu bringen. Der Super Nintendo Classic Edition ist mit 21 vorinstallierten Spielen ausgestattet wie Super Mario World, The Legend of Zelda Donkey Kong und StarFox. Erstmals soll auch das unveröffentlichte StarFox2 spielbar sein.

80 US-Dollar inklusive zwei Controller und Nintendo-Spiele

Als Preis für die Retro-Konsole, die laut Nintendo zumindest in den USA pünktlich fürs Weihnachtsgeschäft ab 29. September verfügbar sein wird, sind 80 Dollar vorgesehen. Neben Konsole und Spiele sind in diesem Preis auch zwei Retro-Kontroller inkludiert, mit denen die Games im Multiplayer-Modus gespielt werden können. Wie beim Retro-NES handelt es sich um eine erheblich kleinere Version der ursprünglichen Konsole, die sonst aber in jeder Hinsicht Retro-Feeling beim 16-bit-Gaming versprühen soll.

Neueste Videos auf futurezone.de