WoW: Shadowlands“ wird der achte Teil der von Fans heißgeliebten Serie des MMORPG-Genres. Die neue „World of Warcraft“-Erweiterung soll noch in diesem Jahr erscheinen und wie üblich haben Spieler schon vorab die Chance, das Addon zumindest in Teilen vor dem Release im Zuge einer Beta-Phase zu testen. Wie du dich für den Beta-Test anmelden kannst, erklären wir dir hier.

„WoW: Shadowlands“: So meldest du dich für die Beta an

Die Anmeldung zur offiziellen Beta-Phase von „WoW: Shadowlands“ ist im Handumdrehen erledigt.

  1. Rufe die offizielle Website der neuen „World of Warcraft“-Erweiterung auf.
  2. Logge dich in deinen Battle.net-Account ein.
  3. Klicke auf „Jetzt anmelden“.
  4. Eine Meldung sollte dir nun bestätigen, dass alles funktioniert hat.

Leider ist die frühzeitige Anmeldung für die Beta keine Garantie dafür, dass du am Ende auch tatsächlich ein Teilnehmer der Testphase sein wirst. Die Kriterien für eine Qualifikation sind dabei weitgehend unbekannt, allerdings ist es wahrscheinlich, dass Blizzard eine Vielzahl an unterschiedlichen Spielern mit ebenso unterschiedlichen Hardware-Voraussetzungen testen möchte.

Wann startet die Beta-Phase für „WoW: Shadowlands“ ?

Leider gibt es für den Start der Beta der neuen „World of Warcraft“-Erweiterung noch keinen festen Termin. Aufgrund der Tatsache, dass „WoW: Shadowlands“ noch in diesem Jahr erscheinen soll, ist es allerdings naheliegend, dass der Test nicht mehr all zu weit von uns entfernt sein dürfte.

Worum es in „WoW: Shadowlands“ überhaupt gehen soll und was das Addon seinen Fans verspricht, erfährst du ebenfalls bei uns. Es bleibt zu hoffen, dass Blizzard uns mit der neuesten „World of Warcraft“-Erweiterung nicht so enttäuscht, wie mit dem Remake eines seiner Klassiker: „Warcraft 3: Reforged“ zwang die Entwickler sogar zu einer Entschuldigung.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.