Games 

"Twin Mirror": Ein Blick in den Spiegel verrät dir, wer du bist - oder etwa nicht?

"Twin Mirror" verspricht schaurig-schöne Spannung, die ihresgleichen sucht. Vorallem die gespaltene Persönlichkeit des Hauptprotagonisten und die atmosphärische Umgebung tragen dazu bei.
"Twin Mirror" verspricht schaurig-schöne Spannung, die ihresgleichen sucht. Vorallem die gespaltene Persönlichkeit des Hauptprotagonisten und die atmosphärische Umgebung tragen dazu bei.
Foto: Bandai Namco Entertainment
Mit "Twin Mirror" geht das nächste Spiel der Schöpfer von "Life is Strange" seitens Publisher Bandai Namco an den Start. Es verspricht vor allem eins: Spannung pur.

Die "Life is Strange"-Schöpfer von Dontnod Entertainment arbeiten derzeit auf Hochtouren an ihrem neuen Spiel, das noch in diesem Jahr das Licht der Gaming-Welt erblicken soll. In "Twin Mirror" jagt ein mysteriöses Ereignis das nächste und die Spannungskurve steigt unaufhörlich.

"Twin Mirror": Das ist die Story

Die Erfinder von "Life is Strange" aus dem Hause Dontnod Entertainment sind vor allem für ihr realistisches und spannungsvolles Storytelling bekannt. Da verwundert es wenig, dass auch beim Thriller-Mystery-Game "Twin Mirror" der Story-Aspekt wieder im Vordergrund steht.

Der 33 Jahre alte Investigativjournalist Samuel erholt sich gerade noch von einer Trennung, als er sich bereits auf den Weg in seine alte Heimatstadt in West Virginia aufmachen muss, um der Beerdigung seines besten Freundes beizuwohnen. Depressiv und verbittert wacht er in seinem Hotelzimmer auf und stellt fest, dass sein Shirt blutgetränkt ist und er keine Erinnerungen an die letzte Nacht mehr hat. Doch anstatt in Panik zu verfallen begibt er sich prompt auf die verworrene Suche nach der Wahrheit.

So wird das Gameplay zu "Twin Mirror"

"Twin Mirror" wird ein Third-Person-Adventure-Game mit einer interaktiven Umgebung und verschiedenen sammelbaren Objekten, die die weitere Detektivarbeit vorantreiben sollen. Eines der Schlüsselelemente des Spiels wird, wie sein Name vermuten lässt, die Zwiespältigkeit des Hauptprotagonisten.

Du bewegst dich konstant zwischen der echten Welt und Samuels Sherlock-artigem Gedankenpalast hin und her, während er selbst von seiner inneren Stimme, dem "Double", beeinflusst wird. Dabei kannst du entscheiden, mit wem du sprichst, wer deine Hilfe verdient und welches Ende die mysteriöse Reise zwischen Wahrheit und Fiktion nehmen soll, denn das Spiel bietet verschiedene Ausgänge, basierend auf deinen Entscheidungen, an.

Gibt es einen Trailer zu "Twin Mirror"?

Ja, diesen gibt es sogar schon seit einiger Zeit. "Twin Mirror" wurde bereits auf der E3 im Jahr 2018 offiziell mit einem geheimnisumwobenen und ebenso spannungsgeladenen Trailer angekündigt. Besonders die stimmige Musik liefert die perfekte Abenteuer-Atmosphäre.

YouTube-Video: “Twin Mirror”: Offizieller Trailer der E3 2018

"Twin Mirror": Wann es für welche Plattformen sein Release feiern soll

"Twin Mirror" soll ab seinem Release von Publisher Bandai Namco im späteren Verlauf des Jahres 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One und Microsoft Windows auf dem PC erhältlich sein. Eine Einschränkung stellt dabei jedoch dar, dass es zuerst einmal ein Jahr lang exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein wird, wie das Portal Engadget berichtet.

Neben "Twin Mirror" erwarten dich auch noch andere PS4-Spiele im Jahr 2020. Entwickler Dontnod Entertainment überraschte jüngst mit einer Ankündigung zu "Life is Strange 3" und Publisher Bandai Namco liefert gemeinsam mit den Tarsier Studios "Little Nightmares 2".

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen