Erfreuliche Nachrichten aus dem schwedischen Studio DICE. Nachdem die derzeit laufenden Projekte vor einem absehbaren Ende stehen, können sich die Entwickler nun voll und ganz auf ein neues „Battlefield“ konzentrieren. Und damit nicht genug: Freundlicherweise ließen sie sich jüngst dazu hinreißen, ein Release von „Battlefield 6“ in Aussicht zu stellen, das zumindest keine Ewigkeit mehr entfernt liegt und die zukünftigen Besitzer der PS5 oder Xbox Series X glücklich machen dürfte.

„Battlefield 6“: Wann der nächste Teil der Shooter-Serie kommen soll

In einem Statement gegenüber dem Portal IGN bestätigten die Entwickler des neuen „Battlefield“, dass sie mit dem Ende des Supports für „Star Wars: Battlefront 2“ und „Battlefield 5″endlich Zeit hätten, den Fokus vollständig auf die Zukunft von „Battlefield 6“ zu legen. Der Shooter soll schon 2021 sein Release feiern.

Bereits vor einigen Tagen gab eine Stellenanzeige einen klaren Hinweis auf „Battlefield 6“, doch spätestens jetzt dürften die letzten Zweifel ausgeräumt sein. Noch im Oktober letzten Jahres gab Publisher EA bekannt, das Spiel würde im Zeitraum zwischen April 2021 und März 2022 erscheinen, dank DICE herrscht nun zumindest etwas mehr Klarheit.

Entwickler planen bereits für die PS5 und Xbox Series X

Da man mittlerweile sicher weiß, dass die Next-Gen-Konsolen, die PS5 und die Xbox Series X, noch in diesem Jahr das Licht der Gaming-Welt erblicken sollen, plant auch Entwicklerstudio DICE fest mit einem neuen „Battlefield“, das sich „neue Innovationen, die dank der Next-Gen-Plattformen möglich werden“ zum Ziel gesetzt.

Vor „Battlefield 6“ könnte sogar noch ein neues „Call of Duty“ in 2020 an den Start gehen, das den Namen „Black Ops 5“ tragen könnte.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.