Games 

"Godfall": Das erwartet uns mit dem heißersehnten Rollenspiel in glanzvoller Grafik

In "Godfall" erwarten uns eine ganze Menge aufregender Rollenspiel-Elemente, ein Koop-Modus und eine sagenhafte Optik.
In "Godfall" erwarten uns eine ganze Menge aufregender Rollenspiel-Elemente, ein Koop-Modus und eine sagenhafte Optik.
Foto: Counterplay Games Inc / Gearbox Publishing
In "Godfall" geht es schon bald allerlei fantastischen Kreaturen in Hochglanz-Optik an den Kragen. Wann es soweit ist, worum es geht und für welche Plattformen das Spiel kommt, erfährst du bei uns.

Schon bei den Game Awards 2019 durften wir einen Blick darauf erhaschen, nun ist auch das Release ganz nahe: Mit "Godfall" steht uns ein Fantasy-Leckerbissen bevor, der als ganz neues Franchise die Rollenspiel-Welt auf den Kopf stellen könnte. Entwickelt von Counterplay Games und mit Gearbox Publishing als Herausgeber erwartet uns ein sogenannter "Third-Person Loot Slasher", der mit einer anmutenden Grafik und coolen Gameplay-Elementen wie einem Koop-Modus daherkommt.

"Godfall": Das ist bislang bekannt

Seit 2019 hat sich einiges getan und das Entwicklerteam aus dem Hause Counterplay Games hat immer mehr Informationen zu "Godfall" durchsickern lassen. Neben einem groben Umriss der Story durfte man mittlerweile auch schon ein wenig in das Gameplay des Loot-Slashers eintauchen, welches ein wenig an die "Dark Souls"-Reihe erinnert. "Godfall" gehört zu den Spielen, die mit dem Release der PlayStation 5 als Launch-Titel erscheinen sollen. Auch für den Computer soll es eine Umsetzung geben, Xbox-Spieler gehen hingegen vorerst leer aus. Und auch Besitzer der (noch) aktuellen Konsolengeneration müssen weiter auf eine Portierung für die PS4 hoffen.

Die Story von "Godfall"

In "Godfall" wird der Spieler in eine Welt geworfen, in der gleich fünf Elemente unterschiedlicher Regionen im Einklang miteinander stehen: Erde, Wasser, Wind, Feuer und Geist. Du spielst ein Mitglied des Ritterordens, der versucht, der bevorstehenden Apokalypse mutig die Stirn zu bieten. Die fantastische Spielwelt ist laut den Entwicklern inspiriert von Brandon Sandersons "The Stormlight Archive" und Isaac Asimovs "Foundation"-Zyklus.

Auf dem offiziellen Twitter-Account von "Godfall" bekommst du immer mal wieder ein paar Story-Schnipsel zugespielt, die langsam aber sicher Licht ins Dunkel bringen sollen. Dabei erfährst du mehr über die Erschaffung der Welt, die mächtigen Archons und natürlich auch über ihren Fall. Was ohnehin schon spannend klingt, mündet in einem einzigen Wort, welches namensgebend für das Spiel ist: Der sogenannte "Godfall".

Gameplay und Features von "Godfall"

Auch hinsichtlich des Gameplays von "Godfall" wissen wir mittlerweile etwas mehr. Das Rollenspiel wird sich, ganz genretypisch, aus der Third-Person-Perspektive spielen lassen und hat sich dabei vor allem Inspiration bei der "Monster Hunter"-Reihe geholt. Entwickelt wird der Titel mit der Hilfe der Unreal Engine 4 und es handelt sich dabei um einen Looter-Slasher, was bedeutet, dass wir uns munter durch Gegnerhorden schnetzeln und dabei allerlei Zeug zum Aufsammeln finden dürften.

Das Gameplay ist stärker auf den Nahkampf ausgelegt, allerdings soll es auch Fernkampfattacken geben. Egal, ob du alleine, zu zweit oder sogar zu dritt durch die Welt von "Godfall" streifen willst: Der integrierte Koop-Modus macht es möglich. Dank der in der PS5 verbauten SSD-Festplatte ist nahtloses Laden der Umgebung möglich und außerdem soll das Spiel die Funktionen des futuristischen PlayStation 5-Controllers nutzen können.

Glücklicherweise gibt es sogar Gameplay-Footage auf YouTube, welches wir dir nicht vorenthalten wollen:

YouTube-Video: Gameplay-Trailer zu "Godfall"

Gibt es einen Trailer zu "Godfall"?

Ja, auch diesen den gibt es. Auf knapp 90 Sekunden verteilt verschaffst du dir einen ersten Eindruck von "Godfall". Im Video überzeugen vor allem die farbenfrohe Spielwelt und die äußerst detaillreiche Grafik-Gewalt, die uns mit der nächsten Generation der Konsolen auch in anderen Spielen erwarten dürfte.

YouTube-Video: Trailer zu "Godfall"

Wann erscheint "Godfall" für die PS5 und den PC?

Der Information zufolge, dass "Godfall" pünktlich mit dem Verkauf der PS5 an den Start gehen soll, dürfen wir uns noch in diesem Jahr auf den Titel freuen. Es wird beim Verkaufsstart der PlayStation 5 davon ausgegangen, dass die Konsole zum Ende des Jahres, möglicherweise spätestens zum Weihnachtsgeschäft, verfügbar sein sollte. Demnach kann man also grob vom letzten Quartal 2020 sprechen, wenn es um den Release-Termin von "Godfall" geht. Laut den neuesten Informationen könnte es jedoch auch schon früher zum PS5-Release kommen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen