Am 19. November 2020 sollen die PlayStation 5 (499,99 Euro) und die PS5 Digital Edition (399,99 Euro) auf den Markt kommen. Mit ihnen erwarten dich einige vielversprechende Launch-Titel, funktionsreiches Zubehör und ein weiterer spannender Dienst: die PS Plus Collection. Mit ihr kannst du dir eine ganze Palette „kostenloser“ PS5-Spiele sichern. 18 dieser Games sind bereits bekannt.

PS Plus Collection: Diese PS5-Spiele erwarten dich

Bei der PS Plus Collection handelt es sich um eine Sammlung von gefeierten PS4-Spielen der vergangenen Jahre. Einen Trailer zum erneuerten Dienst hat Sony Interactive bereits veröffentlicht und zeigt darin einige der PS5-Spiele, auf die du dich mit der Collection freuen kannst. In einem Blog-Eintrag verrät der Videospiel- und Konsolenentwickler aus Japan außerdem 18 konkrete Titel, die dich erwarten:

  • „Battlefield 1“ (2016)
  • „God of War“ (2018)
  • „Monster Hunter World“ (2017)
  • „Final Fantasy 15“ (2016)
  • „Fallout 4“ (2015)
  • „Bloodborne“ (2015)
  • „Mortal Kombat 10“ (2015)
  • „Uncharted 4“ (2018)
  • „The Last Guardian“ (2016)
  • „Resident Evil“ (2015)
  • Days Gone“ (2019)
  • „Until Dawn“ (2015)
  • „Detroit: Become Human“ (2018)
  • „Infamous: Second Son“ (2014)
  • „Batman: Arkham Knight“ (2015)
  • „The Last of Us Remastered“ (2014)
  • „Persona 5“ (2016)
  • „Ratchtet & Clank“ (2016)

Damit auch du dir Zugriff auf die PS5-Spiele der PS Plus Collection sichern kannst, musst du den Dienst lediglich abonnieren. Aktuell kostet dich PlayStation Plus monatlich gut 8,99 Euro, entscheidest du dich jedoch für ein Jahres-Abo, kostet dich dieses lediglich 59,99 Euro. Doch bringt dir eine PS Plus-Mitgliedschaft darüber hinaus noch einige weitere Vorteile.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.