Games 

PS5-Monitor: Alles Wissenswerte zum perfekten Bildschirm für die PlayStation 5

Der perfekte PS5-Monitor muss so einige Voraussetzungen erfüllen.
Der perfekte PS5-Monitor muss so einige Voraussetzungen erfüllen.
Foto: iStock.com/Kerkez
Willst du den perfekten PS5-Monitor für die Next-Gen-Konsole haben? Dann musst du so einiges beachten. Hier erfährst du, wie du den passenden Bildschirm zu deiner Konsole findest.

Welcher ist der ideale PS5-Monitor? Einige Gamer würden hier wahrscheinlich sagen, dass ein Fernseher das am besten geeignetste Gerät ist. Damit haben sie auch durchaus recht. Trotzdem gibt es einige Gaming-Monitore, die noch bessere Ergebnisse liefern. Hier erfährst du, auf was du achten musst, bei deiner Suche nach dem perfekten PS5-Monitor.

PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen
PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen

PS5-Monitor: Groß ist nicht gleich besser

Die PlayStation 5 wird über einen HDMI-2.1-Anschluss verfügen. Dadurch kannst du sie kinderleicht mit einem Monitor verwenden, den du sonst nur für deinen Gaming-PC oder Laptop verwendest. Der große Vorteil eines Gaming-Monitors gegenüber einem Fernseher ist, dass dieser speziell fürs Zocken ausgelegt ist. Er eignet sich also wunderbar als PS5-Monitor.

Anzeige: Hol' dir deinen Acer Predator XB3 (27 Zoll) bei Amazon.

Die neue Konsolengeneration aus dem Hause Sony hat eine 4K-Auflösung, ist also auf 3.840 x 2.160 Pixel ausgelegt. Das heißt, dass ein passender PS5-Monitor mindestens über eine 4K-Auflösung verfügen sollte. Und dabei kommt es nicht auf die Größe an. Während die Standardgröße eines Fernsehers derzeit bei mindestens 43, eher 55 Zoll liegt, sieht es bei Gaming-Monitoren anders aus. Du musst letztendlich entscheiden, welche Größe zu bevorzugst, aber 27 oder 28 Zoll reichen vollkommen aus, wenn du circa einen Meter von deinem Monitor entfernt sitzt.

Die Bildwiederholungsrate ist entscheidend

Neben der 4K-Auflösung spielt vor allem die Bildwiederholungsrate eine wichtige Rolle. Sie ist ist entscheidend für eine flüssige Darstellung des Bildes. Die PlayStation 5 soll über einen Output von 120 Frames pro Sekunde (FPS) verfügen. Die entsprechende Hertz-Zahl sollte dein PS5-Monitor also mindestens ebenfalls erreichen.

Anzeige: Hol' dir den Preis-Leistungs-Sieger von LG (31,5 Zoll) bei Amazon.

Es gibt auch Monitore, die bis zu 240 FPS darstellen können, was in diesem Fall aber zu viel wäre und damit unnötig investiertes Geld. Achte bei der Auswahl deines PS5-Monitors also auf mindestens 120 Hertz.

Flach oder kurvig?

Hier musst du entscheiden, was du lieber magst: Einen flachen Bildschirm oder einen Curved-Monitor. Das kurvige Design hat durchaus seine Vorteile. Wenn du mittig vor dem Monitor sitzt, hast du eine bessere Übersicht über das, was an den Rändern passiert.

Ein Curved-Monitor ist bei Weitem kein Muss, da sich dadurch nichts an der Bildqualität oder der Bildwiederholungsrate ändert. Einen kleinen Nachteil hat der kurvige Bildschirm aber: Solltest du mal mit Freunden gemeinsam an deinem Monitor zocken, haben diejenigen, die weiter außen sitzen, einen Nachteil, da man genau mittig vor dem Bildschirm sitzen muss, damit alle seine Vorteile ausgespielt werden können.

Anzeige: Hol' dir deinen LG OLED55CX9LA (55 Zoll) bei Amazon.

Zusammenfassung: Darauf solltest du achten

Wenn du auf folgende Dinge achtest, kannst du bei der Anschaffung eines PS5-Monitors wenig falschen machen:

  • Auflösung: Mindestens 4K
  • Bildwiederholungsrate: Mindestens 120 Hertz
  • Anschluss: HDMI 2.0

Hinweis: Aktuell (Stand: Oktober 2020) gibt es noch keine Monitore, die über HDMI 2.1 verfügen. Um den vollen Funktionsumfang der PlayStation 5 zu erhalten, ist dies aber notwendig. Wenn du nicht mehr warten kannst, dann tut es zunächst auch ein HDMI 2.0-Anschluss. Spätestens zum Verkaufsstart der PS5 sollen Gaming-Monitore von zum Beispiel Acer und Asus mit HDMI 2.1 auf den Markt kommen.

Fazit: Letztendlich entscheidet der Geschmack

Wenn du dich an unsere Tipps hältst, kannst du bei der Anschaffung eines PS5-Monitors eigentlich nichts falschen machen. Du musst dich einzig für die Größe und ob flach oder curved entscheiden. Für echte Zocker stellt sich allerdings noch eine andere Frage: PS5 mit Laufwerk oder Digital Edition? Laut eines Leaks soll die Next-Gen-Konsole über zu wenig Speicherplatz verfügen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen