Games 

Bestes "CoD: Cold War"-Setup für die MP5 – deshalb ist es unschlagbar

Als "CoD: Cold War"-Waffe macht die MP5 einiges her.
Als "CoD: Cold War"-Waffe macht die MP5 einiges her.
Foto: Activision
Mit dem neuesten Teil der "Black Ops"-Serie erwartet dich eine Vielzahl neuer "CoD: Cold War"-Waffen. Wir zeigen dir das beste Setup für die MP5.

Seit 1966 schon produziert das deutsche Rüstungsunternehmen Heckler & Koch (HK) die MP5. Mittlerweile gehört die Maschinenpistole zum Standardrepertoire vieler Shooter – darunter auch "CoD: Cold War". Die Waffe lässt sich wie auch die anderen im Spiel vielfältig modifizieren und wir verraten dir, welches Setup alle anderen schlägt.

"CoD: Cold War"-Waffe mit Wumms – das kann die MP5

Im Jahr 1974 wurde die HK MP5SD eingeführt, die ab 75 im Vietnamkrieg von den Green Berets, der dienstältesten Spezialeinheit der US Army, eingesetzt wurde. Die MP5 ist bekannt für ihre leichte Kontrolle beim Schießen und ihre hervorragende Wendigkeit. Trotz einige Mängel ist sie daher auch als "CoD: Cold War"-Waffe immer noch eine solide Wahl.

Vor allem für diejenigen, die nach einer Waffe mit etwas mehr Kontrolle als die AK74u suchen, ist die MP5 sicherlich eine brauchbare Alternative. Die MP5 ist der AK74u in der Schussweite definitiv überlegen und ermöglicht es dir somit, Kills auf größere Distanzen zu erzielen. Dank dieser zusätzlichen Reichweite kann eine Reihe von Modifikationen gewählt werden, die allen Spielstilen gerecht werden.

Die besten Aufsätze für die MP5:

  • Mündung: Agency-Mündungsfeuerdämpfer
  • Lauf: 9,5", schwer verstärkt
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff
  • Magazin: Schnelles Salvenfeuer-50-Schuss-Magazin
  • Schaft: Plünderer-Schaft

Hast du die „CoD: Cold War“-Waffe allerdings noch nicht hoch genug gelevelt um diese empfohlenen Aufsätze zu verwenden, halten wir noch ein weiteres, abgeschwächtes Setup für die MP5 bereit:

  • Visier: Millstop Reflex
  • Lauf: 10,1" Ulan
  • Körper: Ruhige-Hand-Laser
  • Unterlauf: Rote-Zelle-Vordergriff
  • Magazin: Dschungelstil-Magazin

"CoD: Black Ops Cold War" macht Stimmung

Am 13. November 2020 hat Activision den neuesten Teil der "Black Ops"-Reihe auf den Markt gebracht. Abseits des besten Setups für die HK MP5SD als "CoD: Cold War"-Waffe verraten wir dir, was es mit dem Skill-Based Matchmaking (SBMM) des Shooters auf sich hat. Zudem haben wir "Black Ops Cold War" einem Test unterzogen und zeigen dir, was du davon erwarten kannst.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen