Games

"GTA 6"-Map und mögliche Besetzung: Leak versetzt Fans in Aufruhe

Wie groß die neue "GTA 6"-Map wird könnte ein neues Leak enthüllen.
Wie groß die neue "GTA 6"-Map wird könnte ein neues Leak enthüllen.
Foto: Rockstar Games/Canva.com
Artikel von: Philipp Rall
Zur "GTA 6"-Map kursieren bereits diverse Bilder und auch zur Story des neuen Rockstar-Spiels wurde einiges geleakt. Nun aber geht es ans Eingemachte.

Seit geraumer Zeit schon erwarten Fans gespannt das Release von "Grand Theft Auto VI". Noch hat Rockstar Games kaum etwas zu seinem neuen Titel verraten, allerdings sind bereits einige inoffizielle Leaks an die Öffentlichkeit gedrungen und lösen immer wieder wilde Spekulationen aus. Insbesondere die "GTA 6"-Map steht dabei momentan im Fokus.

Was ist eine Grafikkarte?
Was ist eine Grafikkarte?

Die "GTA 6"-Map und ihre Ausmaße

Trotz der Tatsache, dass Rockstar noch nicht bestätigt hat, dass sich der "GTA 5"-Nachfolger in Entwicklung befindet, versuchen Fans alle Informationen über das mögliche Projekt zu bekommen, die sie kriegen können. Es gibt eine Menge Gerüchte und undichte Stellen, sodass erst jüngst sogar die angebliche "GTA 6"-Map veröffentlicht wurde.

Die mögliche "GTA 6"-Karte ist etwas kleiner als das in "GTA 5" vorgestellte Los Santos. Die Rockstar-Entwickler sind jedoch für die Detaillierung ihrer Projekte bekannt. Daher ist die Größe der Karte nicht so wichtig, solange die veröffentlichte Karte echt ist. Auf Reddit kursiert zudem schon seit längerem das Gerücht, dass das neue "Grand Theft Auto" eine Art Umdenken von "GTA: Vice City" (2002) sein könnte.

Don Johnson: Weiterer Hinweis auf "Vice City"-Anlehnung?

In einem Beitrag des Nutzers R-A-M-B-O im Subreddit r/GamingLeaksAndRumours ist zudem die Rede von einer weiteren interessanten Neuigkeit. "Don Johnson (Sonny Crockett in 'Miami Vice') nimmt Sprachaufnahmen für ein Videospiel auf, und zwar für die nächsten paar Wochen", schreibt der Leaker. "Kein einziger Hinweis, für welches Spiel, oder gar Firma."

Sein erster Gedanke sei das neue "Saints Row" gewesen, da die Videospielserie voll lustiger Cameos sei, im Thread unter seinem Post tummeln sich aber bereits andere Spekulationen. Für viele Rockstar-Fans scheint dies ein klarer Hinweis auf eine Sprechrolle Johnsons in "GTA 6" zu sein.

Was über "GTA 6" bekannt ist

In der Vergangenheit sind schon einige inoffizielle Informationen zum neuen Teil enthüllt worden. Wir fassen dir daher übersichtlich alles zusammen, was bislang über das "GTA 6"-Release bekannt ist. Andere Quellen berichteten 2020 darüber, dass Rockstar mit der "GTA 6"-Map einige maßgebliche Neuerungen vornehmen könnte.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Games News

Games News