Games

"GTA 6"-Release verzögert? Neue Entscheidung könnte Grund sein

Kommt das "GTA 6"-Release sogar noch später als angenommen? Eine Ankündigung von Rockstar Games lässt Zweifel aufkommen.
Kommt das "GTA 6"-Release sogar noch später als angenommen? Eine Ankündigung von Rockstar Games lässt Zweifel aufkommen.
Foto: Rockstar Games/Canva.com
Artikel von: Paul Radestock
Wielange müssen wir uns noch für das "GTA 6"-Release gedulden? Antworten auf diese Frage zu finden, gestaltet sich als schwierig, doch Rockstar Games könnte nach seiner jüngsten Ankündigung wohl noch etwas Zeit für den Titel benötigen.

Die Videospielindustrie blickt auf eine durchwachsene Zeit zurück: Die anhaltende Pandemie sorgte in der jüngeren Vergangenheit dafür, dass verschiedenste Publisher ihre von Fans heißersehnten Titel verschieben musste, weil die Arbeiten nicht richtig vorangingen. Jüngst machte das Entwicklerstudio Rockstar Games bekannt, dass sich auch bei der Planung der zukünftigen "Grand Theft Auto"-Teile etwas verzögert. Bedeutet das, dass wir uns auch mit dem "GTA 6"-Release noch etwas gedulden müssen?

PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen
PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen

"GTA 6"-Release verzögert? Das könnte der Grund sein

Für Fans der Reihe hätte es so einfach sein können. Denn eigentlich sollte schon am Ende des Jahres der fünfte Teil von "GTA" für die PS5 und die Xbox Series X erscheinen. Dieses Datum wurde jedoch nun in das neue Jahr verschoben. Das gab Rockstar Games im aktuellen PlayStation Showcase bekannt. Aufmerksame Beobachter schlussfolgern, dass dies auch gleichzusetzen ist mit einem verzögerten "GTA 6"-Release.

In zwei Monaten sollte "GTA 5" schon für die PlayStation 5 und die Xbox Series X, den beiden Next-Gen-Konsolen aus dem Hause Sony und Microsoft, erscheinen. Zwar gibt es noch immer keinen exakten Tag für die Veröffentlichung, jedoch verschiebt sich die Erscheinung des seit 2013 erhältlichen Titels bis in den März 2022. Fans wurden jedoch nicht ganz im Regen stehen gelassen. Immerhin gibt es ein neues Gameplay-Video zur Next-Gen-Version zu sehen:

YouTube-Video: Gameplay-Trailer zu "GTA 5" für Next-Gen-Konsolen

Was bedeutet das für das "GTA 6"-Release?

Schwer zu sagen, was ein verzögertes "GTA" für PS5 und Xbox Series X nun eigentlich für das ebenfalls bevorstehende "GTA 6"-Release zu bedeuten hat. Erst in den vergangenen Monaten hieß es immer wieder seitens Rockstar Games, dass man den Fokus bei der Entwicklung seiner Spiele in Zukunft auf die Mitarbeiter selbst legen möchte, die sich an vergangenen Projekten immer wieder aufgerieben haben, um sie fristgerecht fertigzustellen.

Man könnte also davon ausgehen, dass ein zeitnahes "GTA 6"-Release nicht unbedingt bevorsteht. Rockstar nimmt sich Zeit, seine Projekte vernünftig und vor allem für die Fans zufriedenstellend fertigzustellen. Ein genauer Termin für den mittlerweile sechsten Teil bleibt somit also weiterhin ungewiss. Ein aktuellerer "GTA 6"-Leak spricht von einem Release im Jahre 2025. Bis dahin kannst du dir aber die Zeit mit Spielen, die wie "GTA" funktionieren, vertreiben.

Quelle: Giga

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Games News

Games News