Bislang hat Rockstar Games noch keinerlei Informationen zu „Grand Theft Auto VI“ bekanntgegeben. Nichtsdestotrotz befinden sich seit Jahren diverse Gerüchte und angebliche Leaks in Umlauf, die von den Charakteren über die Story bis hin zu den Systemanforderungen alles mögliche schildern. Selbst das „GTA 6“-Setting ist mittlerweile weitestgehend bekannt – oder zumindest das, was darüber behauptet wird.

„GTA 6“-Setting in den späten 90ern?

Das Problem mit den kursierenden Gerüchten ist, dass sie mittlerweile bei nahezu jedem noch so kleinen „Hinweis“ ins Rollen kommen. Sei es ein kryptischer Schriftzug im aktuellen Titel „GTA 5“ oder ein Nummernschild im Trailer zur neuen Konsolenversion. Klingt übertrieben? Ist es aber nicht. Der Twitter-Nutzer @DANNYonPC will nämlich genau darin einen Anhaltspunkt für das „GTA 6“-Setting entdeckt haben.

„Im neuesten GTAV-Trailer gibt es dieses Nummernschild“, schreibt der Nutzer. Zu sehen ist ein roter Sportwagen. Sein Nummernschild hat die Aufschrift „61SAL890“. Natürlich könnte es sich dabei um eine mehr oder minder zufällige Zifferkombination handeln. Glaubt man aber Danny, liest sich das Schild eigentlich „6 1S A L8 90“, also „6 is a late 90′“. Seine Follower:innen fragt der Fan, ob sie glauben, Rockstar würde damit andeuten, „dass GTA 6 um das Jahr 1998 spielt“.

Wer suchet, der findet

Klar, völlig unmöglich ist es nicht, dass Rockstar die Kombination bewusst versteckt hat. Auch könnte sie genau das bedeuten, was Danny denkt. Allerdings solltest du potenzielle Hinweise wie diesen mit Vorsicht genießen. Fakt ist nämlich, dass das „GTA 6“-Setting noch nicht offiziell bekannt ist und sich Tipps wie diese mittlerweile wie Sand am Meer finden lassen.

Hast du dennoch nicht genug von möglichen Leaks und Gerüchten, findest du bei uns eine Sammlung all dessen, was bislang über das „GTA 6“-Release bekannt ist.

Quelle: Twitter/DANNYonPC

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.