Von Sicherheitsupdates hören wir viel, wenn es um Handys geht. Doch wie sieht es mit Amazon Fire TVs und Fire TV Sticks aus? Es gibt jetzt eine aktuelle Übersicht über die Regelung zu Software-Updates für die Produkte des Großkonzerns. Demnach lässt sich schlussfolgern, dass ein Fire TV keine Updates mehr erhält. Und auch ein Fire TV Stick bekommt keine Neuerungen mehr. Wie sieht es aber mit den anderen Geräten aus?

Fire TV: Updates gibt es nicht für immer

Amazon-Geräte wie etwa Fire TV Sticks sollen mindestens für vier Jahre Sicherheitsupdates erhalten, nachdem sie das letzte Mal bei Amazon zum Kauf angeboten wurden. Das geht aus dem Kundenservice-Bereich des Online-Händlers hervor. Demnach dürften zwei Fire TVs keine Updates mehr erhalten.

Das Blog AFTVNews erstellte dazu eine Übersicht zu den garantierten Updates. Der Fire TV der ersten Generation sowie der Fire TV Stick der ersten Generation erhalten laut dieser überhaupt keine Sicherheitsupdates mehr. Der Fire TV der zweiten Generation soll sie nur noch dieses Jahr erhalten. Und 2022 endet offenbar die Unterstützung für den Fire TV der dritten Generation.

VerkauftGarantierte Updates
Fire TV 12014-2015nicht mehr garantiert
Fire TV 22015-2017bis 2021
Fire TV 32017-2018bis 2022
Fire TV Cube 12018-2019bis 2023
Fire TV Cube 22019 – heutebis 2025
Fire TV Stick 12014-2016nicht mehr garantiert
Fire TV Stick 22016-2020bis 2024
Fire TV Stick 32020 – heutebis 2025
Fire TV Stick Lite2020 – heutebis 2025
Fire TV Stick 4K2018 – heutebis 2025
Fire TV Stick 4K Max2021 – heutebis 2025
Fire TV Stick Basic Edition2017 – heutebis 2025
Fire TV Recast (DVR)2018 – heutebis 2025
Quelle: AFTVNews

Die übrigen Geräte werden noch verkauft und sollen daher mindestens bis zum Jahr 2025 mit Sicherheitsupdates versorgt werden.

Beachte aber: Gibt es keine Fire TV-Updates mehr, kannst du die Geräte immer noch verwenden. Allerdings werden mögliche Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen. Außerdem kommen keine neuen Funktionen mehr dazu.

Quellen: Amazon, AFTVNews

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.