Es ist doch immer das Gleiche mit den Neujahrsvorsätzen – jedes Mal nimmt man sich dieselben Sachen vor, nur um sie dann wieder auf das nächste Jahr zu schieben. Wer noch keine Vorsätze für 2019 hat, kann sich Inspiration von unseren Top 5 Netflix-Neujahrsfilmen holen. Für jeden Vorsatz gibt es von uns den passenden Film.

Neujahrsfilme auf Netflix: Das sind unsere Top 5

Egal, ob Humor, Drama oder Action – wir haben versucht die besten Neujahrsfilme auf Netflix zu finden. Wer also noch keine genauen Vorsätze hat oder sich zu Neujahr einfach nur entspannen möchte, dem können wir folgende Filme empfehlen.

„Hangover“: Genieß alles in Maßen

Silvester bot noch einmal die Gelegenheit so richtig die Sau rauszulassen. Zum neuen Jahr ist es aber sinnvoll, einmal Schluss mit den Exzessen zu machen. Wer den Kater am Tag danach satt hat, für den gilt folgender Vorsatz: Rauschmittel nur noch in Maßen genießen.

„Hangover“ ist ein perfektes Beispiel, um dich an die Folgen einer durchsoffenen Nacht zu erinnern. Die Komödie handelt von einer Junggesellenparty, die komplett in die Hose geht. Auf Netflix kannst du dir sogar alle drei Teile anschauen.

„Deadpool“: Nimm dich und die Welt nicht zu ernst

Es gibt wohl nichts Tragischeres, als zu wissen, dass man nur eine Comicfigur ist. Denn das ist Deadpool, und das weiß er auch. Statt wütend oder traurig zu sein, nimmt er es aber mit Humor.

Des Öfteren durchbricht Marvels Antiheld die „vierte Wand“ und schafft es mit seinem zynischen Gemüt die Zuschauer zum Lachen zu bringen. Es gibt doch nichts Besseres, als das neue Jahr mit diesem Netflix-Neujahrsfilm einzuleiten.

„Der Vorleser“: Gönn dir mal Digital Detox

Es kann schon erschreckend sein, wieviele Stunden wir am Tag auf unser Handy schauen. Bei manchen kann man schon von Smartphone-Sucht reden. Da hilft nur eines: Digital Detox. Ein gutes Buch wäre eine gute Möglichkeit, um sich den Notifications und Push-Benachrichtigungen zu entziehen.

Aber auch der Blick in die Verfilmung des Bestsellers schadet nicht und hilft dir, einfach einmal abzuschalten und zu entspannen. In „Der Vorleser“ wird die Geschichte eines Jugendlichen erzählt, der eine Affäre mit einer älteren Frau hat. Als er sie später im Studium wiedertrifft, ist sie Angeklagte in einem Prozess um die Nazi-Mittäterschaft.

„Inception“: Lass deine Altlasten zurück

Wer frisch ins neue Jahr starten möchte, sollte sich von Altlasten trennen. Es fällt uns nicht leicht, gewisse Dinge loszulassen. Dennoch bringt es nichts, sich die ganze Zeit an etwas zu hängen, wo jegliche Bindung nur noch schädlich für Körper und Geist ist.

Der US-amerikanische Sci Fi-Film handelt von einem komplexen Modell der Beeinflussung des Bewusstseins, durch das man gemeinsam träumen kann. Mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle und Christopher Nolan als Regisseur erfahren wir, ob es möglich ist, einen Gedanken in das Unterbewusstsein eines Menschen einzupflanzen.

„Ziemlich beste Freunde“: Denk weniger in Klischees

In „Ziemlich beste Freunde“ treffen zwei Menschen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Das berührende Drama mit tragikomischen Elementen handelt von einem reichen Pariser Aristokraten, der vom Hals ab gelähmt ist und seiner neuen Pflegekraft, einem afroamerikanischen, jungen Mann, der gerade aus der Haft entlassen wurde.

Als einer unserer Top-Neujahrsfilme auf Netflix, überwindet „Ziemlich beste Freunde“ die Grenzen von Vorurteilen und zeigt uns, dass gerade Gegensätze sich ergänzen können.

Fazit: Mit diesen Neujahrsfilmen auf Netflix ab ins neue Jahr

Neujahrsvorsätze sind schön und gut – aber man muss es damit auch nicht übertreiben. Mach dir keinen Stress, lehn dich zurück und starte das neue Jahr entspannt mit unseren Neujahrsfilmen auf Netflix.

Neueste Videos auf futurezone.de