Streaming 

"The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 3: Dann kommt endlich die deutsche Sprachfassung

In "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 3 kommen sich Midge und Susie auf großer Comedy-Tour noch etwas näher.
In "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 3 kommen sich Midge und Susie auf großer Comedy-Tour noch etwas näher.
Foto: Amazon Prime/Collage FZ
“The Marvelous Mrs. Maisel” Staffel 3 ist am 6. Dezember 2019 auf Amazon Prime gestartet. Nach vielen Auszeichnungen für Staffel 2 verspricht die tragikomische Serie viel Neues für Runde 3. Aber wo bleibt die deutsche Synchro?

Am 6. Dezember 2019 hat Amazon Prime endlich "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 3 ins Programm genommen. Die tragikomische Prime-Serie hat die Zuschauer seit 2017 mit zwei wunderbar emotionalen Staffeln verzaubert. Die Geschichte von der jüdischen Hausfrau und Mutter Miriam "Midge" Maisel (Rachel Brosnahan), die sich in den konservativen 1950er Jahren eine Karriere als Stand-up-Comedian aufbaut, ließ Zuschauer am Ende der zweiten Staffel mit einem Cliffhanger zurück. Was hat "Gilmore Girls"-Schöpferin Amy Sherman-Palladino für die Fortsetzung ihrer neuen Serie geplant?

Amazon Prime: Alles zum Streaming & Shopping des Mega-Konzerns
Amazon Prime: Alles zum Streaming & Shopping des Mega-Konzerns

Was ist die Handlung von "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 3?

(Vorsicht: Spoiler!) Nach dem Finale der zweiten Staffel ließ die Serie ihre Fans mit einer Menge Fragen zurück. Diese lassen viel Raum für Spekulationen zur Handlung von Staffel 3. So erhielt Midge am Ende ein unglaubliches Angebot: Sie darf mit dem bekannten Sänger Shy Baldwin für sechs Monate auf Welttournee gehen. Sie entscheidet sich für diese großartige Gelegenheit, ohne aber an die Konsequenzen für ihre Angehörigen zu denken.

Was dieser Karriereschub für Folgen mit sich bringen wird und was sie dafür aufgeben muss, bleibt noch offen. Wir können uns jedoch sicher sein, dass zwischen Midge und dem Komiker Lenny Bruce in nächster Zeit nichts passieren wird. Amy Sherman-Palladino meinte, die beiden hätten etwas Besonderes, das sie aber nicht zerstören wollen würde. In Staffel 2 haben uns Midge und Susie gezeigt, wie ein perfektes Duo aussieht. Wird Susie Midge von dem Angebot von Sophie Lennon erzählen? Und was ist mit Benjamin? Ist er nun für immer von der Bildfläche verschwunden? Fragen über Fragen.

Video: The Marvelous Mrs. Maisel Staffel 3 Trailer

Wer gehört zur Besetzung von "The Marvelous Maisel" Staffel 3?

Neben den mehrfach preisgekrönten und wiederkehrenden Darstellern Rachel Brosnahan, Alex Borstein und Tony Shalhoub, geben sich in Staffel 3 auch Marin Hinkle, Lery McCain, Michael Zegen, Kevin Pollak und Caroline Aaron die Ehre. Zudem gibt es Gastauftritte von Cary Elwes ("Stranger Things"), Stephanie Hsu ("The Path") und Sterling K. Brown ("Black Panther").

"Gilmore Girls"-Fans sollte das Wiedersehen mit Liza Weil besonders freuen. Sie spielte in Amy Sherman-Palladinos kultiger Vorläufer-Serie die schwierige Studentin und Freundin der Protagonistin, Paris Geller.

Vor dem Start: Tony Shalhoub sprach von "unerforschtem Terrain" in Staffel 3

“Monk”-Hauptdarsteller Tony Shalhoub kassierte vor einigen Monaten einen Emmy für seine Darstellung von Miriam Maisels Vater Abe Weissman. Zuvor sprach er mit TheWrap auch über “The Marvelous Mrs. Maisel” Staffel 3. Zwar konnte der 65-jährige Charakterdarsteller aus Film und Fernsehen damals nicht so viel verraten, aber Fans sollten sich schon darauf gefasst machen, dass der Cliffhanger aus dem Ende von Staffel 2 erhebliche Folgen für die Serie haben werde. Die Entwicklung von Midge habe einen großen Einfluss auf die Menschen in ihrem direkten Umfeld.

Besonders seien laut Tony Shalhoub Midges Vater Abe und seine Frau Rose (Marin Hinkle, bekannt aus “Two and a Half Men”) betroffen, sowohl in ihrem Leben und in ihrer Beziehung zueinander. Auch Midges Managerin Susie (Alex Borstein) und ihr Ex-Partner Joel (Michael Zegen) würden neue Geschichten erleben und neue Pfade beschreiten, die man so noch nicht gesehen habe.

Wann erscheint "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 3 auf Deutsch auf Amazon Prime?

Die Dreharbeiten zu “The Marvelous Mrs. Maisel” Staffel 3 begannen im Frühling 2019. Ein großer Teil der Serie wurde diesmal in Miami gedreht. Anders als Staffel 2 mit zehn Folgen wird es wie in Staffel 1 nur acht neue Folgen geben. Nach dem Start der englischen Version am 6. Dezember 2019 samt englischen und deutschen Untertiteln, erscheint die deutsche Synchronfassung erst am 7. Februar 2020.

Warum man anders als bei Streaming-Konkurrent Netflix für Amazon Prime-Eigenproduktionen immer knapp zwei Monate auf die deutsche Synchro warten muss, ist ein Ärgernis, auf die bisher keiner eine sichere Antwort geben kann.

Was erwartet dich in "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 4?

Bisher gibt es keine festen Zusagen für "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 4 von Amazon Prime. Aber angesichts des großen Zuspruchs für die Serie von Fans und Kritikern, sollten wir davon ausgehen, dass es definitiv eine weitere Staffel nach "The Marvelous Mrs. Maisel" Staffel 3 geben wird.

Die tragikomische Serie erhielt bei den diesjährigen Emmys zwei Trophäen. Für uns zählt "The Marvelous Mrs. Maisel" zu einer der unterschätzten Serien auf Amazon Prime Video. Trotz der vielen Emmy-Nominierungen wurde "Game of Thrones" Staffel 8 zu eine der schlechtesten Serien von 2019 gewählt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen