Dir reichen Netflix und Amazon Prime Video noch nicht? Zumindest hofft der Apple-Konzern das. Der neue Streaming-Dienst von Apple soll nämlich bald an den Start gehen. Ein mögliches Datum dafür wurde nun bekannt. Demnach will Apple sich offensichtlich auch im Bereich Streaming ein konkurrenzfähiges Imperium aufbauen.

Das ist das Startdatum für Apples Streaming-Dienst

Bereits im Oktober 2018 wurde bekannt, dass Apple Netflix ab 2019 Konkurrenz machen will. Laut einem Bericht von The Information könnte es schon in weniger als drei Monaten so weit sein.

Das Startdatum für die Streaming-Plattform von Apple zeichnete sich in Gesprächen mit Netzwerken und Studios ab, mit denen Apple zusammenarbeiten will. Gegenüber seinen Partnern machte der Tech-Gigant klar, dass diese bis Mitte April für den Launch bereit sein müssen.

Das sind Apples Pläne

Dass bald die neue Streaming-Plattform von Apple gelauncht wird, ist ziemlich sicher. Weniger klar ist hingegen, inwiefern sich Apple von bisherigen Streaming-Anbietern wie Netflix oder Amazon Prime Video unterscheiden wird. Denkbar ist ein ähnliches Konzept wie bei Apple Music: eine feste Integration in das iOS-Betriebssystem mit neuen Funktionen für iPhone, iPad und Apple TV.

Neben dem Streaming-Dienst soll in den kommenden Monaten auch eine Reihe neuer Apple-Produkte auf den Markt kommen: vier neue iPads, einen neuen iPod Touch sowie neue AirPods.

Neueste Videos auf futurezone.de