Im April 2020 soll es soweit sein: Der Streaming-Dienst von NBCUniversal geht an den Start und sorgt damit für neue Konkurrenz. Während Anbieter wie Disney, HBO und Apple bereits dafür sorgen, dass Netflix und Amazon so langsam ins Schwitzen geraten, holt auch NBCUniversal sich einige der beliebtesten Serien exklusiv ins Haus.

NBCUniversal: Neuer Streaming-Dienst macht’s spannend

Die Streaming-Branche scheint mit jedem Jahr ein Stückchen weiter in den internen Wettbewerb zu treten. So haben Netflix und Amazon es längst nicht mehr nur mit dem kostenlosen TV-Angebot zu tun, sondern müssen sich gegen die Alteingesessenen wie Disney, HBO und bald auch gegen den neuen Streaming-Dienst von NBCUniversal verteidigen.

Dabei hat sich das Unternehmen aus den USA bereits einige der beliebtesten Serien zurück ins Haus geholt. Mit von der Partie ist „The Office“ und vermutlich sogar „Friends“. Mit immer mehr exklusiven Serien und Filmen, die sich von ihren Produzenten zurückgeholt werden, bahnt sich schleichend Netflix‘ Untergang an, doch kann sich der Streaming-Dienst noch immer retten. NBCUniversal hat derweil mit diversen Titeln eine realistische Chance auf den guten Einstieg ins Geschäft.

Neueste Videos auf futurezone.de