Netflix hat die erfolgreichsten romantischen Komödien der Neuzeit gedreht. Anne Hathaway, einst eine neue Star-Hoffnung für das Genre, spielt jetzt in der Amazon Prime Video Serie “Modern Love” eine der Hauptrollen. Der erste Teaser zeigt: Netflix sollte sich warm anziehen.

Mit der “Modern Love”-Serie rüttelt Amazon Prime Video an der Vormachtstellung von Netflix

Die romantische Komödie ist tot – im Kino. Es lebe die romantische Komödie – auf Netflix. Das preisgünstige Genre lebte einst vor allem von ihren attraktiven Stars und war lange Zeit eine feste Größe im amerikanischen Kino. Doch heute sind es eher Superheldenfilme und kostspielige Live-Action-Remakes von Animationsfilmen, die das Spielfeld dominieren. Die neue Amazon Prime Video-Serie “Modern Love” will jetzt Netflix Konkurrenz machen.

Als Anne Hathaway Anfang der 2000er als Schauspielerin im Kino durchstartete, war die romantische Komödie noch quicklebendig und spielte oft das Vielfache des Produktionsbudgets ein. Heute rennt das Publikum fast nur noch in Eventfilme.

Stattdessen ziehen die von Netflix produzierenden romantischen Komödien wie “To All the Boys I’ve Loved Before”, “Sierra Burgess Is a Loser” oder “Always Be My Maybe” beim jungen, oft weiblichen Publikum.

Was ist die Handlung von “Modern Love” auf Amazon Prime Video?

In der romantisch-komischen Anthologie-Serie “Modern Love” spielt neben Anne Hathaway eine Vielzahl namhafter Schauspieler in kleineren Episoden mit, die alle auf einer langjährigen Kolumne aus der New York Times basiert, die von den Einsendungen der Leserschaft lebt. Zur Besetzung der Serie gehören Tina Fey, Catherine Keener, Dev Patel, Shea Whigham, Andy Garcia, John Slattery, Sofia Boutella und Cristin Milioti. Der kurze Zusammenschnitt aus Folgen der ersten Staffel zeigt ein fröhliches Potpourri aus Lust und Frust in Liebesdingen an den schönsten Orten New Yorks.

Wieviele Folgen hat die “Modern Love” Serie?

Jede Folge der achtteiligen ersten Staffel von „Modern Love“ dauert eine halbe Stunde und wurde unter den bislang 750 Geschichten aus dem Kolumnen-Archiv der Times ausgewählt. Sie basieren alle auf wahren Begebenheiten, die die Autoren der Kolumnen selbst erlebt haben wollen.

Wann startet die “Modern Love”-Serie auf Amazon Prime Video?

“Modern Love” startet am 18. Oktober 2019 auf Amazon Prime Video.

Auf welche Amazon Prime Video-Highlights freust du dich am meisten? „Carnival Row“ sieht dieser Netflix-Serie sehr ähnlich. Wie geht es weiter für Netflix nach dem Abonnentenschwund? Das sagen die Experten. Bald läuft auch die neue „Star Trek“-Serie „Picard“ auf Amazon.

Neueste Videos auf futurezone.de