Animationsfilme gehören jährlich zu den ganz großen Hits an den Kinokassen auf der ganzen Welt. Kein Wunder, schließlich können nicht nur Kinder die Filme genießen. Auch für Erwachsene sind die Streifen geeignet – dem oftmals sarkastischen Humor sei Dank. Wer nun Lust auf einen entspannten Filmabend Zuhause hat und nach passender Inspiration sucht, sollte weiterlesen. Wir haben dir eine Übersicht der besten Animationsfilme auf Amazon Prime Video zusammengestellt.

Die besten Animationsfilme auf Amazon Prime Video – unsere Favoriten

Die Auswahl an Animationsfilmen ist riesig. Alleine auf Amazon Prime Video tummeln sich Dutzende Streifen. Da fällt die Auswahl naturgemäß nicht leicht. Doch keine Sorge. Wir haben uns durch das Angebot geschaut und dir eine Auswahl der vier besten Animationsfilme zusammengestellt.

#1: „Die Hüter des Lichts“

Weihnachtsmann North, Osterhase Bunny, die Zahnfee Tooth, der Sandmann Sandy und Jack Frost kämpfen in diesem kunterbunten Fantasiefilm gemeinsam als Hüter des Lichts gegen den König der Albträume, der die Welt in Dunkelheit hüllen will. Mit Chris Pine, Jude Law, Isla Fisher, Alec Baldwin und Hugh Jackman übernehmen echte Hollywood-Stars die Synchronisation der animierten Figuren.

Ein toller Filmspaß für Groß und Klein, den jeder Animationsfan gesehen haben sollte.

#2: „Minions“

Die kleinen gelben Wesen, genannt Minions, existieren schon seit Urzeiten. Ihren ersten großen Auftritt hatten die witzigen Gesellen in dem Animationsfilm „Ich, einfach unverbesserlich“. Die gelben Nervensägen kamen beim Publikum so gut an, dass sie einige Jahre später ihren eigenen Film bekommen sollten. Das erste Solo-Kinoabenteuer der Quälgeister erzählt die Geschichte der Minions auf gewohnt unterhaltsame Weise.

Übrigens: Dem Film gelang es als erstem, nicht von Disney produzierten Animationsfilm, weltweit mehr als eine Milliarde Dollar an den Kinokassen einzuspielen.

#3: „Shrek – Der tollkühne Held“

Die Filmserie rund um den grünen Oger Shrek gehört zu den erfolgreichsten Franchises in der Filmindustrie. Der erste Teil erzählt die Geschichte von Shrek, der in der Märchenwelt lebt und eher ungewollt in ein Abenteuer rund um die Rettung einer Prinzessin verstrickt wird. Allerlei Anspielungen und ironische Bemerkungen in Bezug auf „reale“ Märchengeschichten werden vor allem die erwachsenen Zuschauer erfreuen, während sich die Kinder über die putzigen Figuren amüsieren können. Mit Mike Myers, Cameron Diaz und Eddie Murphy sprechen drei Hollywood-Stars im englischen Original die Hauptrollen.

Insgesamt bringt es „Shrek“ auf vier Kinofilme.

#4: „Drachenzähmen leicht gemacht“

„Drachenzähmen leicht gemacht“ gehört zu einer der erfolgreichsten animierten Filmreihen überhaupt. Der erste Teil der Reihe überzeugt dabei durch die tollen Figuren und eine herzerweichende Handlung. Denn anstatt den soeben vom Himmel geschossenen Drachen zu töten, freundet sich der junge Wikinger Hicks verbotenerweise mit dem Tier an.

Mit einem Einspielergebnis von mehr als 500 Millionen Dollar ist „Drachenzähmen leicht gemacht“ einer der erfolgreichsten Animationsfilme von Dreamworks und hat bis jetzt zwei Fortsetzungen hervorgebracht.

Fazit: Ein Animationsfilm für jeden Geschmack

Das Tolle an Animationsfilmen: Groß und Klein können sich an ihnen erfreuen. Während Kinder über die niedlichen Figuren und den Slapstick-Humor lachen, schmunzeln Erwachsene bei ironischen Kommentaren und sarkastischen Anspielungen. Unsere vier Animations-Favoriten sind also ein Filmspaß für die ganze Familie.

Mach Schluss mit stundenlanger Filmauswahl: Die Google-Suche wird dein neuer Streaming-Berater. Deine Netflix-Empfehlungen gefallen dir nicht? So kannst du sie selbst bestimmen.

Neueste Videos auf futurezone.de