Schon vor Erfindung der Fotografie gab es Pornografie. Die Darstellung des Geschlechtsaktes oder von Geschlechtsteilen und sexuell stimulierenden Körperpositionen hat die Menschen immer schon fasziniert, von der frühesten Höhlenmalerei bist zu den jüngsten Pornofilmen. Pornos auf Netflix gibt es keine. Stattdessen aber zahlreiche gute Filme und Dokus, die sich mit verschiedenen Facetten der Porno-Industrie beschäftigen.

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Gut versteckt auf Netflix: Die spannendsten Filme über Pornos

Porno-Filme auf Netflix? Natürlich gibt es keine Filme auf dem Streaming-Dienst, in denen du ausufernde Sex-Szenen mit Penetrationen und Verrenkungen der unterschiedlichsten Arten zu sehen bekommst. Aber es gibt genug Filme und Dokumentarfilme auf Netflix, die sich sehr intensiv mit dem Thema Pornografie auseinandersetzen und entsprechend auch explizit sind. Hier sind die 7 besten Titel rund um das Thema Pornos auf Netflix. (Stand: Oktober 2019)

7. „Der nackte Regisseur“ (2019)

Die schräge Netflix-Serie mit dem originellen Titel ist eine semi-biographische Tragikomödie über den japanischen Filmemacher Toru Muranishi, der mit seinen unkonventionellen und kontroversen Methoden Karriere in der Porno-Industrie in den 1980er Jahren machte. Eine zweite Staffel wurde bereits in Arbeit gegeben.

6. „After Porn Ends“ (2012)

Was passiert eigentlich mit Porno-Stars nach dem Ende ihrer Karriere vor der Kamera? Die Frage stellte sich Bryce Wagoner und interviewte für ihre Doku Porno-Größen wie Seka, John Leslie, Nina Hartley und Amber Lynn. Es gab sogar zwei Fortsetzungen. Leider gibt es nur Teil 1 und 3 aktuell auf Netflix.

5. „Cam“ (2018)

Einer ganz besonderen Ader der Sex-Industrie widmet sich dieser Horror-Thriller von Daniel Goldhaber über ein sogenanntes Cam-Girl, das Geld damit verdient, indem sie live vor der Kamera im Internet posiert. Doch dann wird sie plötzlich ersetzt durch eine Doppelgängerin.

4. „Sunny Leone – Auf der Sonnenseite“ (2016)

Der Dokumentarfilm des kanadischen Filmemachers Dilip Mehta erzählt von der unfassbaren Karriere der Kanadierin Sunny Leone, die in die Vereinigten Staaten zog, um Schauspielerin zu werden, dann ein Pornostar wurde und schließlich zu einem Star in Bollywood avancierte.

3. „Rocco“ (2016)

Rocco Siffredi ist Familienvater, Ehemann und der bekannteste europäische Pornostar aller Zeiten. Wie der Mann mit dem Schlafzimmerblick das hinbekommt und wie er sich seinen Ruhestand vorstellt, davon handelt der exzellente Dokumentarfilm von Alban Teurlai, Thierry Demaizière

2. „King Cobra“

Justin Kellys Filmbiografie über den Pornostar Brent Corrigan alias Sean Paul Lockhart erzählt dessen tragische Geschichte als Psychodrama eines jungen Mannes, der sich zunächst in die Schwulen-Pornos seines Partners verstricken lässt und dann ums Überleben kämpfen muss.

1. „Nacktschnecken“ (2004)

Auch in Deutschland werden Pornos gedreht und das manchmal von Menschen, die aus der Geldnot heraus keine andere Idee haben, um über die Runden zu kommen. Davon handelt diese aberwitzige Sex-Komödie aus Österreich von Regisseur Michael Glawogger.

Fazit: Filme über Pornos auf Netflix sind überraschend geschmackvoll

Die Annäherung an das Thema Pornografie passiert in diesen Filmen, Serien und Dokus auf Netflix auf eine reflektierte und sensible Art. Zwar gibt es keine Pornos auf Netflix, aber wer sich mit dem Thema Pornografie und der milliardenschweren Industrie dahinter auseinandersetzen will, der kriegt gute Möglichkeiten geboten von diesen Porno-Titeln auf Netflix.

Das sind die besten Halloween-Filme auf Netflix. Das sind die statistisch beliebtesten Filme und Serien auf Netflix. Das alles erwartet dich im November auf Netflix.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.