Streaming 

Sky go ist down! Diese Möglichkeiten bleiben dir

Die bunte Welt des Streaming
Mi, 15.05.2019, 15.10 Uhr

Die bunte Welt des Streaming

Beschreibung anzeigen
Du stellst fest Sky Go funktioniert nicht und brichst in Panik aus? Die folgenden Tricks und Handgriffe helfen dir, das Problem schnell zu beseitigen.

Bist du gerade mittendrin und fieberst beim Streaming mit, ist das Schlimmste, das dir passieren kann, eine plötzliche Sky Go-Störung. Diese kann in der Regel verschiedene Ursachen haben, für die es aber zumindest auch die entsprechenden Lösungen gibt. Die Feststellung "Sky Go funktioniert nicht" ist also noch lange nicht das Ende vom Lied.

Sky Go funktioniert nicht: Daran kann es liegen

Bist du von einer Sky Go-Störung betroffen, kannst du natürlich nur dagegen vorgehen, wenn du weißt woher sie kommt. Unabhängig davon, ob du die Sky Go-App auf einem Android- oder iOS-Gerät nutzt, wird die Anwendung durch unterschiedlichste Faktoren beeinflusst und Sky Go funktioniert eben dann nicht mehr, wenn dir einer davon in die Quere kommt.

Die häufigsten Gründe für eine Sky Go-Störung:

  • Du nutzt nicht die aktuellste Version der Sky Go-App.
  • Jemand anderes benutzt dein Sky Go-Konto gerade.
  • Du bist selbst an zu vielen Geräten gleichzeitig angemeldet.
  • Die Server von Sky sind überlastet und Sky Go funktioniert nicht.

Sollte der letzte Fehler auftreten, sind dir leider die Hände gebunden. Denn dann bist du darauf angewiesen, dass die Sky Go-Störung von Sky selbst behoben wird. Alles, was dir dann bleibt, ist die Sky Go-Störung über entsprechende Portale zu verfolgen. Beschweren sich viele Nutzer, ist von einem größeren und weit verbreiteten Problem auszugehen.

Für die anderen Probleme gibt es aber entsprechenden Handgriffe und Tricks.

Das kannst du tun, wenn Sky Go nicht funktioniert

Die einfachste Lösung ist oftmals auch ausreichend: Hast du festgestellt Sky Go funktioniert nicht, dann schließe die Anwendung komplett und öffne sie erneut. Ist diese Maßnahme nicht ausreichend, deinstalliere die Sky Go-App von deinem Handy oder Tablet und installieren sie neu.

Nutzt du die Sky Go-App für Windows oder Mac OS, kannst du auch in diesem Fall zunächst die Software deinstallieren, sollte eine Sky-Störung vorliegen. Bevor du die Anwendung dann erneut installierst, mache einen Neustart deines Rechners.

Bekommst du dagegen die Meldung "Nicht autorisiert" und Sky Go funktioniert nicht mehr, liegt es daran, dass zu viele Geräte zur gleichen Zeit unter deinem Nutzerkonto laufen. Es gibt nämlich ziemlich viele Geräte, die Sky Go abspielen können. In diesem Fall melde dich ab.

Hast du deine Kontodaten mit Freunden oder der Familie geteilt, kann es auch sein, dass jemand anderes gerade dein Sky Go nutzt und du deshalb ausgesperrt bist.

Fazit: Eine Sky Go-Störung muss nicht zum Problem werden

Es ist ärgerlich, keine Frage. Sky Go funktioniert nicht mehr und dein Streaming wird abrupt unterbrochen. Aber: Du kannst relativ schnell Abhilfe schaffen, denn für die meisten Probleme gibt es eine einfache Lösung. Liegt allerdings eine landesweite Sky Go-Störung vor, musst du dich in Geduld über.

Ähnlich aussichtsreich ist es übrigens, wenn Sky Ticket nicht mehr funktioniert. Hast du dich schon einmal gefragt, ob du Sky Go auch kostenlos nutzen kannst? Wir verraten es dir.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen