Streaming 

Diese neue Netflix-Alternative ist völlig kostenlos

Die bunte Welt des Streaming

Die bunte Welt des Streaming

Beschreibung anzeigen
Deutschland bekommt einen neuen und kostenfreien Streaming-Dienst. Wie bei Netflix, nur kostenlos, sollst du darüber schon jetzt streamen können.

Schon im September wurde bekannt, dass du in Deutschland bald auf einen weiteren Streaming-Dienst zugreifen kannst. Dieser ist wie Netflix, nur kostenlos, finanziert sich dafür jedoch über Werbeeinblendungen.

Netflix-Alternative "Plex": Das kann die Video-App

Bei der neuen Netflix-Alternative handelt es sich um die Video-Anwendung "Plex", die komplett darauf verzichtet, monatliche Abo-Gebühren zu verlangen. Anders als Netflix, sind kostenlos Inhalte verfügbar, die wie im Fernsehprogramm durch gelegentliche Werbung unterbrochen werden sollen.

Laut einer aktuellen Ankündigung von Plex soll das Film- und Serien-Angebot des neuen Streaming-Dienstes nicht nur in Deutschland, sondern weltweit verfügbar sein.

So nutzt du die kostenlose Netflix-Alternative

Trotz des Vorteils, dass du damit streamen können sollst, als wäre Netflix kostenlos, ist die Auswahl gegenwärtig wohl noch sehr begrenzt. Nur in vereinzelten Fällen soll es sich bei den Inhalten der Netflix-Alternative bisher um wirkliche Blockbuster handeln. Plex verspricht jedoch, das Angebot in den kommenden Wochen und Monaten aufzustocken.

Hast du also Netflix schon kostenlos genutzt, musst nun Abo-Gebühren zahlen, will aber lieber auf einen gratis Streaming-Dienst umsteigen, kannst du auf die Netflix-Alternative Plex umsteigen. Es gibt übrigens auch die Möglichkeit, per Plex deinen eigenen Streaming-Dienst zu erstellen. Übrigens. Neben der Video-App Plex gibt es auch andere Netflix-Alternativen.