Streaming 

Hol dir Magenta TV mit Fire TV auf den Fernseher: So streamst du gleich los

Magenta TV und Fire TV sind überraschend leicht kombinierbar.
Magenta TV und Fire TV sind überraschend leicht kombinierbar.
Foto: Deutsche Telekom
Vergiss dein Tablet, du kannst Magenta TV auch über Fire TV streamen, und zwar am großen Fernsehbildschirm.

Streaming ist mittlerweile so attraktiv, dass sich selbst Telekommunikationsunternehmen wie die Deutsche Telekom auf diesem Gebiet etablieren wollen. Mit Magenta TV ist der Konzern bereits vertreten, und seit Mai 2019 gibt es auch endlich die Möglichkeit, Magenta TV mit Fire TV zu streamen.

Magenta TV und Fire TV: So passen beide zusammen

Hinter Magenta TV verbirgt sich ein ganzes Bündel verschiedener Dienste, zu denen ein DSL-Anschluss mit hoher Datenübertragungsrate, ein Festnetzanschluss, IPTV und Internetradio gehören. Seit wenigen Monaten gibt es zusätzlich noch eine App für Magenta TV, die Fire TV ins Spiel bringt.

Bevor du beides zusammen nutzen kannst, brauchst du also zunächst Magenta TV. Das kostenpflichtige Abo kannst du für einen Monat gratis testen und bezahlst dafür später 7,95 Euro monatlich. Was dir damit generell versprochen wird, sind folgende Dinge:

  • Nutzbarkeit auf all deinen Geräten
  • Monatliche Kündigungsfrist
  • 50 Sender in HD
  • Große Auswahl an Serien und Filmen
  • Zusätzlich dazubuchbare TV-Pakete mit speziellen Inhalten

Willst du Magenta TV über den Fire TV streamen, musst du dir zusätzlich die entsprechende App für das Angebot der Telekom herunterladen. Hast du zum Beispiel noch keinen Fire TV-Stick, kannst du diesen entweder über Amazon oder direkt bei der Deutschen Telekom ordern. Gleiches Gilt für Fire TV und den Fire TV Cube.

So holst du Magenta TV auf den Fire TV-Stick

Das Einrichten und Installieren ist dann recht schnell erledigt, du musst nur Folgendes tun:

  • Erstelle einen Magenta TV-Nutzerkonto oder logge dich mit deinen Zugangsdaten ein.
  • Stecke den Fire TV-Stick in den HDMI-Anschluss deines Fernsehgerätes.
  • Verbinde den Fire TV-Stick mit deinem WLAN.
  • Installiere die App, registriere dich und streame Magneta TV über den Fire TV-Stick.

Amazons Streaming-Stick gibt es inzwischen in mehreren Generationen. Je nachdem, welche Ansprüche du an Auflösung und Bildqualität beim Streamen von Magenta TV auf dem Fire TV-Stick hast, gibt es unterschiedliche Modelle, die für dich interessant sein könnten. Eine Ausnahme gibt es allerdings, denn du kannst kein Magneta TV über den Fire TV-Stick der ersten Generation streamen. Alle Folgegeräte sind jedoch damit kompatibel.

Zum Teil sind die Geräte sogar schon 4K-fähig, das heißt sie bieten eine Auflösung von 3840 × 2160 Pixel, die du sonst nur im Kino geboten bekommst. Fernsehgeräte mit 4K sind dagegen im Moment noch nicht unbedingt zu empfehlen. Auch wenn es bereits erste TV-Modelle für 8K gibt.

Übrigens: Willst du keinen Fire TV-Stick von Amazon nutzen, kannst du alternativ auch auf den hauseigenen Magenta TV-Stick zurückgreifen. Dieser benötigt nicht einmal einen Telekom-Anschluss.

Fazit: Telekom und Amazon gehen Hand in Hand

Auch wenn die Deutsche Telekom mit ihrem eigenen Streaming-Stick eigentlich Konkurrenz für Amazon bedeutet, kannst du Magenta TV und Fire TV problemlos miteinander verknüpfen. Viel tun musst du dafür nicht, die App und das entsprechende Streaming-Gerät deiner Wahl reichen aus. Hast du beides erst einmal miteinander verknüpft, kannst du das Magenta TV-Angebot in vollem Umfang auf deinem Fernseher nutzen. Für einige Filme und Serien ist das Tablet nämlich einfach zu klein.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen