Streaming 

Nach 25 Jahren Verbot: Diese Kultfilme stehen in Deutschland nicht mehr auf dem Index

Die Liste der verbotenen Kultfilme auf dem Index der BPjM ist endlos. "Punisher: War Zone" gehörte zehn lange Jahre dazu, nun ist die Uncut-Version frei erhältlich.
Die Liste der verbotenen Kultfilme auf dem Index der BPjM ist endlos. "Punisher: War Zone" gehörte zehn lange Jahre dazu, nun ist die Uncut-Version frei erhältlich.
Foto: imago images / Mary Evans
Sind sie zu brutal oder verstörend, landen in Deutschland sogar echte Kultfilme auf dem Index. Für gleich mehrere Titel wurde das Verbot nun nach 25 Jahren von der BPjM endlich aufgehoben.

Der Index der BPjM (Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) soll sein Publikum vor verstörenden, nicht immer brutalen, aber dennoch kontroversen Inhalten schützen. Aus diesem Grund standen auch bislang viele Kultfilme auf der Liste. Für sechs bekannte Titel wurde das Verbot allerdings jetzt, nach teilweise mehr als 25 Jahren, aufgehoben. Wir verraten dir, welche Titel sich unter ihnen befinden. Mit dabei: Eine Verfilmung eines King-Klassikers – und sogar ein Marvel-Film.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

Kultfilme auf dem Index: Diese Titel erhalten nach 25 Jahren eine Freigabe

Bereits 1992, also vor mehr als 25 Jahren, landete der Film "Schlafwandler", zu dem der weltberühmte Autor Stephen King das Drehbuch verfasste, auf dem index der BPjM. Der teilweise extrem brutale Kultfilm hält unter Fans einen Sonderstatus inne, war es doch das erste Mal, dass King sich nicht an einer seiner Romanvorlagen orientierte. Liebhaber des Genres dürften sich umso mehr freuen: Seit 2018 wurde ist die Indizierung aufgehoben und schon am 12. März soll "Schlafwandler" dank Sony Entertainment in ungekürzter Fassung auf Blu-Ray erscheinen. Bekannte Schauspieler wie Mark Hamill ("Star Wars"), Ron Perlman und sogar Stephen King selbst spielen in dem Schocker mit.

Anzeige: "Schlafwandler" bei Amazon kaufen

Doch auch andere Kultfilme litten unter einem Verbot durch den Index. Neben "Schlafwandler" kann man dank der Lockerung seitens der BPjM aber nun auch endlich den Sci-Fi-Horrorfilm "Brainslasher" und das Kriegsdrama "Binde Wut" nach über 20 Jahren in Deutschland in ungekürzter Fassung sehen. Ganze 18 Jahre lang musste der Horrorfilm "Düstere Legenden 2" auf sein Comeback warten, beim Action-Abenteuer "Die Todeskandidaten" waren es immerhin noch geschlagene elf Jahre.

Auch eine Marvel-Verfilmung fliegt vom Index

Zur besonderen Freude einiger Superhelden-Sympathisanten schaffte auch die Marvel-Verfilmung "Punisher: War Zone" nach zehn Jahren endlich den Absprung vom Index der BPjM. Der erste Teil des "Punishers" wurde ebenfalls kürzlich erst freigegeben. Beide Filme und auch die zuvor genannten Titel "Düstere Legenden 2" und "Die Todeskandidaten" erscheinen sogar mit Audiokommentaren und einem Making Of bei Sony.

Anzeige: Hier kannst du "Punisher: War Zone" bei Amazon kaufen oder ausleihen.

Na, Lust auf verboten gruseligen Horror-Spaß? Dann nichts wie los, die Kultfilme sind schon lange genug auf dem Index versauert und warten nun endlich in ungekürzter Fassung auf dich. Ob es von den sieben aufregendsten Kinofilmen des Jahres 2020 auch nachträglich einer auf den Index schafft? Außerdem verraten wir dir, welche Filme zwar nicht verboten wurden, Amazon Prime allerdings im Februar trotzdem verlassen müssen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen