Streaming 

Bei diesen Tom Hanks-Filme lohnt sich ein 2., 3. oder 50. Blick

So war Tom Hanks noch in "Schlaflos in Seattle" (1993) aus. Für uns gehört das Werk zu einen der besten Tom Hanks-Filmen.
So war Tom Hanks noch in "Schlaflos in Seattle" (1993) aus. Für uns gehört das Werk zu einen der besten Tom Hanks-Filmen.
Foto: imago images / teutopress
Unser Tipp: Verbringe einen Abend nur mit Tom Hanks-Filmen. Denn egal, ob du die Werke noch nie oder schon zehn Mal gesehen hast – sie lohnen sich immer wieder.

Aus Hollywood ist Tom Hanks überhaupt nicht mehr wegzudenken. Und das wollen Zuschauer und Kritiker auch nicht: Denn Werke mit dem Schauspieler sind fast schon Garanten für grandiose Unterhaltung und Erfolg. Am Freitag, den 1. Mai 2020 zeigt RTLZWEI "The Da Vinci Code" (2006) mit dem 63-Jährigen in der Hauptrolle. Am Sonntag, den 3. Mai 2020, schießt der Sender direkt mit der Fortsetzung "Illuminati" (2009) nach. Das haben wir zum Anlass genommen, um hier die fünf besten Tom Hanks-Filme vorzustellen, die du dir am besten (nochmal) ins Gedächtnis rufen solltest.

Die besten Tom Hanks-Filme

Tom Hanks-Filme auf die fünf besten zu beschränken, ist eine große Herausforderung. Schließlich blickt der Schauspieler auf eine 40-jährige Schauspielkarriere zurück, die mit Auftritten in TV-Serien anfing. Daher ist diese Liste eine rein subjektive.

Seine erste Hauptrolle in einem Kinofilm erhielt Tom Hanks in der Komödie "Splash – Eine Jungfrau am Haken" (1984) von Ron Howard. Doch erst 1993 gelang dem Schauspieler der absolute Durchbruch: Mit der Tragikomödie "Schlaflos in Seattle" und dem Drama "Philadelphia". Und genau hier beginnen wir unsere Liste.

5. "Schlaflos in Seattle" (1993)

In "Schlaflos in Seattle" spielt Tom Hanks an der Seite von Meg Ryan den Witwer Sam Baldwins, der mit seinem Sohn Jonah (Ross Malinger) nach dem Tod seiner Frau noch Seattle zieht, um den Verlust zu verarbeiten. Weil sich Jonah um seinen Vater sorgt, ruft er eines Tages bei einem Radio-Seelsorger an, wo Sam schließlich über seine verstorbene Frau spricht. 4.000 Kilometer entfernt hört ihn Annie Reed (Meg Ryan) und beginnt sich in ihn zu verlieben.

Anzeige: "Schlaflos in Seattle bei Amazon Prime ausleihen.

4. "Philadelphia" (1993)

Für seine Rolle als an Aids erkrankten Anwalt Andrew Beckett erhielt Tom Hanks den Oscar als Bester Hauptdarsteller. In "Philadelphia" geht es um die Diskriminierung des Juristen, der nicht nur seinen Aidserkrankung, sondern auch seine Homosexualität bei seinem Arbeitgeber versucht zu verheimlichen. Als die Spuren seiner Erkrankung aber für alle sichtbar sind, wird Andrew Beckett entlassen und will die Anwaltkanzlei daraufhin verklagen.

Anzeige: "Philadelphia" bei Amazon Prime ausleihen.

3. "Cast Away – Verschollen" (2001)

In Robert Zemeckis "Cast Away – Verschollen" verkörpert Tom Hanks den Inspektor eines Transportunternehmens, Chuck Nolan. Als er wegen eines Auftrags mit dem Flugzeug unterwegs ist, stürzt dieses ab. Mit letzter Kraft kann sich Chuck auf eine einsame Insel retten und kämpft dort nicht nur ums physische Überleben, sondern auch ums psychische. Denn der Überlebende muss mit absoluter Einsamkeit zurechtkommen.

Anzeige: "Cast Away – Verschollen" bei Amazon Prime ausleihen.

2. "Der Soldat Jamey Ryan" (1998)

Im Kriegsfilm "Der Soldat Jamey Ryan", von Mastermind Steven Spielberg inszeniert, hat Tom Hanks als Captain John MIller das Sagen über US-amerikanische Fallschirmjäger (darunter Matt Damon), die während des zweiten Weltkriegs in feindliche Gebiete vordringen müssen. Für seine Rolle erhielt Tom Hanks eine Oscar-Nominierung als Bester Hauptdarsteller.

Anzeige: "Der Soldat James Ryan" beim Amazon Prime ausleihen.

1. "Forrest Gump" (1994)

Seine Rolle als titelgebender Forrest Gump, der lediglich einen IQ über 75 verfügt und nach den Lebensweisheiten seiner Mutter lebt, beschert Tom Hanks seinen zweiten und vorerst letzten Oscar als bester Hauptdarsteller. Im romantischen Drama erzählt Robert Zemeckis mithilfe von Tom Hanks die außergewöhnliche Lebensgeschichte von Forrest Gump, der nicht nur Tischtennisprofi wird, sondern auch in Vietnam kämpft und in Lieutenant Dan (Gary Sinise) und Bubba (Mykelti Williamson) Freunde findet, während er seine Jugendfreundin Jenny (Robin Wright & Hanna Hall) niemals vergisst ...

Anzeige: "Forrest Gump" bei Amazon Prime ausleihen.

Fazit zu den besten Tom Hanks-Filmen

Es kann nur ein Fazit zu diesen fünf ausgewählten Tom Hanks-Filmen geben: Es gibt noch viel mehr Werke, die es in diese Liste verdient hätten. So wirkte der Schauspieler beispielsweise auch in vielen Filmen mit, die auf einer wahren Begebenheit beruhen, die an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben dürfen – darunter "Captain Philips" (2013), "Sully" (2016), "Terminal" (2004) oder auch "Die Verlegerin" (2018).

Die besten Al Pacino-Flime kannst du ebenfalls streamen. Und das hier sind die besten Filme aller Zeiten.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen