Um auf die exklusiven Inhalte von RTL Plus (ehemals TVNOW) zugreifen zu können, benötigst du einen Premium-Account. Dieser ist kostenpflichtig und kann monatlich gekündigt werden. Vielleicht hast du dich dazu entschieden, das Premium-Angebot nicht weiter zu nutzen und merkst kurze Zeit später, dass die vielen Live-Sendungen und Streaming-Angebote doch ganz nützlich waren? Dann keine Panik: Dein Account ist noch nicht gelöscht. So einfach kannst du deinen RTL Plus beziehungsweise TV NOW-Account reaktivieren.

TVNOW ist jetzt RTL Plus
Seit dem 4. November 2021 heißt TVNOW RTL Plus (RTL+). Laut der RTL interactive GmbH ist das geschehen, „um das umfangreichste Angebot auf TV-Inhalten und Streaming-Inhalten möglich zu machen.“ Für dich als Nutzer:in ändert sich nichts. Lediglich die Namen der Pakete ändern sich und heißen nun RTL+ Free, Premium und Premium Duo.

RTL Plus (TVNOW)-Account reaktivieren: Das brauchst du

Wenn du dich dazu entscheidest, deinen alten TV NOW-Account zu reaktivieren, ist das einzige was du wirklich brauchst, deine E-Mail-Adresse, mit der du dich bei RTL PLus (TVNOW) registriert hast. Auch nach der Kündigung deines Premium-Abos ist dein Account noch nach wie vor vorhanden. Wenn du deinen Account also wiederbeleben möchtest, geht das ganz leicht.

So kannst du den Account reaktivieren

Um dein altes Konto bei RTL Plus bzw. TVNOW wieder frisches Leben einzuhauchen, gehe wie folgt vor:

  1. Gehe am besten über deinen Browser auf die RTL Plus- bzw. TVNOW-Website.
  2. Melde dich wie gewohnt mit deinen Zugangsdaten an. Hast du deine Zugangsdaten gerade nicht parat, kannst du dein Passwort über den angezeigten Link zurücksetzen lassen und ein neues wählen.
  3. Wenn du dich mit deinem Account angemeldet hast, wähle im Menü „Konto“ aus.
  4. Dort findest du „Account“. Klicke drauf.
  5. In diesem Bereich kannst du wieder Premium-Mitglied werden und dir das kostenpflichtige Premium-Abo sichern.

Den RTL PLus- bzw. TVNOW-Account zu reaktivieren lohnt sich besonders, wenn du auf ein bestimmtes Streaming-Format, welches nur bei bei RTL PLus erhältlich ist, wartest. Wenn du wirklich nur dieses eine Programm schauen willst, lohnt es sich nicht, den Premium-Account während der Wartezeit weiter zu zahlen. Sobald du deine Wunsch-Sendung gesehen hast, kannst du den Account wieder deaktivieren und auf das nächste spannende Format warten.

Fazit: RTL Plus (TVNOW) speichert deinen Account

Dadurch, dass RTL Plus (TVNOW) deinen Account nicht löscht, sobald du das Premium-Abo beendest, hast du auch später noch die Möglichkeit, deinen RTL Plus- bzw. TVNOW-Account zu reaktivieren und wieder in den gewohnten Streaming-Genuss zu kommen. Beachte: Wenn du schon einmal Kund:in von Premium warst, hast du keinen Anspruch mehr auf den kostenlosen Testzeitraum von einem Monat.

Sonst kannst du RTL Plus nämlich auch kostenlos nutzen, zumindest für einen kurzen Zeitraum von 30 Tagen. Hier erfährst du die Vor- und Nachteile einer kostenfreien Mitgliedschaft. Wenn du dich doch für die Premium-Variante entscheiden solltest, erfährst du hier alles über Kosten und Leistung. Und falls RTL Plus letztendlich doch nicht das Richtige für dich ist, zeigen wir dir hier, wie du deinen Account endgültig löschen kannst.

Quelle: eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.