Streaming

Beste Serien 2021: Die Nummer 1 stammt nicht von Netflix

Keine Netflix-Serie, sondern eine Disney-Plus-Serie hat sich bei den besten Serien 2021 auf Platz 1 gesetzt.
Keine Netflix-Serie, sondern eine Disney-Plus-Serie hat sich bei den besten Serien 2021 auf Platz 1 gesetzt.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Die besten Serien 2021 im Februar schon zu küren, das wäre dann doch etwas zu voreilig. Doch ein früher Gewinner für das laufende Jahr haben die Online-Nutzer gekürt. Es ist keine Netflix-Serie.

Netflix hat das Binge-Watching nicht unbedingt erfunden, aber doch salonfähig gemacht. Die Option, eine Staffel oder den ganzen Lauf einer Serie gleich in einem Rutsch zu verschlingen, darüber hat sich der Streaming-Dienst seit seiner Gründung definiert. Folglich will der kalifornische Anbieter auch mit seinen Netflix-Eigenproduktionen ganz weit vorne in der Gunst der Serien-Fans mitspielen. Doch jetzt macht ausgerechnet der neue Emporkömmling Disney Plus dem alten Hasen einen Strich durch die Rechnungen. Denn unter den besten Serien 2021 platziert sich auf Platz 1 ein Disney Plus-Serie.

Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien
Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien

Beste Serien 2021: Netflix nicht auf Platz 1

Es ist erst ein Monat her, dass mit "WandaVision" (2021) die erste richtige Marvel-Serie ihre Premiere auf dem Streaming-Dienst Disney Plus feierte. Laut der Firma Parrot Analytics und ihren Tools zu einer exakten Messung der Popularität einer Serie gemessen an der Zahl ihrer Erwähnungen im Netz hat sich die Serie von Marvel-Chef Kevin Feige auf Platz 1 der besten Serien 2021 festgesetzt. Sie soll mit ihrer bislang fünften zur Verfügung gestellten Folge die derzeit meistgeschaute Serie der Welt sein. Das ist ein bitterer Verlust für Netflix und seine zahllosen Netflix-Eigenproduktionen.

Als Grund für diesen überraschenden Siegeszug nennen die Experten die Veröffentlichungsstrategie von Disney Plus. Statt wie Netflix alle Folgen auf einmal bereitzustellen, hat sich Disney Plus dazu entschieden, die Folgen von "WandaVision" im Wochenrhythmus zu veröffentlichen. Somit hatten die Fans auch genug Zeit, die zahlreichen Mysterien und Easter Eggs der Serie breitzutreten und in zahllosen YouTube-Videos, Tweets, Facebook-Posts und auf vielen anderen Wegen zu diskutieren.

Netflix hat nicht ganz verloren

Zwar hat Netflix weiterhin Erfolg mit selbst produzierten Serien wie "The Queen’s Gambit", "Bridgerton" und "Cobra Kai". Doch weil Disney Plus mit Star Wars und Marvel zwei der bekanntesten Franchises der Mediengeschichte besitzt, kann es sich mit Serien wie "The Mandalorian" und "WandaVision" stets von der Konkurrenz absetzen. Am vergangenen Freitag erschien die sechste Folge von "WandaVision", die mit der neunten Folge ihre erste Staffel beenden soll. Die letzte Folge erscheint am 5. März 2021. Nur zwei Wochen später, am 19. März startet dann mit "The Falcon and the Winter Soldier" der nächste potentielle Marvel-Hit auf Disney Plus.

Willst du dir Disney Plus vor der angekündigten Preissteigerung sichern, dann solltest du noch schnell handeln. Zuletzt verwunderte Disney Plus damit, dass er einige seiner eigenen Filme versteckte.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen