Streaming

Sky Go aufnehmen: Sendung aufzeichnen, keine Folge mehr verpassen

Bei Sky Go aufnehmen? Mit unserer Anleitung ist es kinderleicht.
Bei Sky Go aufnehmen? Mit unserer Anleitung ist es kinderleicht.
Foto: pornchai jaito/Getty Images, Sky International AG [M] via Canva.com
Du willst deine Lieblingssendung mit Sky Go aufnehmen, um sie nicht zu verpassen? Das ist kein Problem, solange du einige Hinweise beachtest. Wir verraten, wie es geht.

Mit Sky Go kannst du nicht nur jederzeit Filme und Serien live und auf Abruf auf all deinen Geräten streamen. Du kannst außerdem Live-Sendungen bei Sky Go aufnehmen und dir die Aufzeichnung im Nachhinein in Ruhe ansehen. So verpasst du keine Folge mehr.

Sky Go auf der PlayStation 4 – Geht das wirklich?
Sky Go auf der PlayStation 4 – Geht das wirklich?

Sky Go aufnehmen: Das sind die Voraussetzungen

Das wichtigste vorneweg: um Filme und Serien bei Sky Go aufnehmen zu können, musst du einige Voraussetzungen erfüllen. Sie sind unerlässlich dafür, dass du die Funktion wie gewünscht nutzen kannst. Gehe die folgende Checkliste durch und vergewissere dich, dass alle Punkte für dich zutreffen.

  • Du hast ein Sky Q-Abo.
  • Du hast den dazugehörigen Sky Q-Receiver.

Bevor du eine Aufnahme startest oder planst, solltest du sicherstellen, dass dein Abspielgerät (egal ob Fernseher, Computer, Tablet etc.) und der Receiver im selben Netzwerk angemeldet sind.

Außerdem solltest du beachten, dass der Receiver nicht in der Lage ist, Inhalte in UHD-Auflösung aufzuzeichnen. Deshalb solltest du sicherstellen, dass der Film oder die Serie, die du aufnehmen willst, nicht in UHD sind. Vodafone-Kabel-Kunden schauen leider in die Röhre, für sie steht die Funktion nicht zur Verfügung.

Sky Go aufnehmen: So funktioniert es

Wenn du alle Anforderungen erfüllst und die Hinweise beachtet hast, kannst du jetzt ohne Probleme bei Sky Go aufnehmen. Das geht entweder bequem zuhause, aber dank der Mobile-Record-Funktion auch von unterwegs. So funktioniert es:

  • Logge dich in deine Sky Go-App ein.
  • Wähle den Inhalt, den du aufzeichnen willst, aus dem TV Guide aus.
  • Drücke den Record-Button und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Dein Receiver nimmt jetzt für dich die gewünschten Inhalte auf uns speichert sie. Bei Serien kannst du auch eine Serienaufnahme initiieren, die dir regelmäßig die neueste Folge aufzeichnet, sodass du nicht jedes Mal aufs Neue eine Einzelaufnahme programmieren musst.

Um die aufgezeichneten Sendungen anzusehen, bist du jedoch nicht auf den an den Fernseher angeschlossenen Receiver angewiesen. Du kannst die Aufnahmen über die Sky Go-App auch auf anderen Geräten wie deinem Smartphone oder deinem Computer schauen. Das geht folgendermaßen:

  • Wähle auf dem Receiver den Menüpunkt "Aufnahmen" aus.
  • Bestätige die Meldung, die aufpoppt. Dein Receiver verbindet sich jetzt mit der App.

Jetzt kannst du die Aufnahmen auf jedem Gerät in deinem Heimnetzwerk abrufen und streamen.

Fazit: Frust über verpasste Sendungen ist Vergangenheit

Mit einem Sky Q Receiver und dem dazugehörigen Abo steht es dir frei, jeden Inhalt aufzuzeichnen, den dein Herz begehrt. Es gibt nur einige wenige Hinweise zu beachten. Später kannst du die Aufzeichnung auf jedem von dir gewünschten Gerät ansehen.

Du willst wissen, wie hoch der Sky Go-Datenverbrauch ist, falls du den Dienst unterwegs verwenden willst? Hier haben wir die Antwort für dich. Du kannst Filme und Serien natürlich auch einfach im Vorhinein herunterladen. In diesem Fall findest du hier den Sky Go-Download-Speicherort.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen