Streaming

Neu auf Netflix: 15 Filme und Serien, die Kritiker lieben

Neu auf Netflix: Richtig gute Filme, von denen du einige bestimmt noch nicht kommst, starten im April 2021.
Neu auf Netflix: Richtig gute Filme, von denen du einige bestimmt noch nicht kommst, starten im April 2021.
Foto: Imago Images / Mary Evans / Ronald Grant / Everett Collection [M] Futurezone.de via Canva.com
Nur noch wenige Tage im April. Und doch starten täglich viele Filme und Serien neu auf Netflix. Doch welche Titeln werden von Kritikern geliebt?

Welche Filme und Serien lohnen sich wirklich? Diese Frage stellt sich bei allen, die von der Flut an neuen Titeln auf den Streaming-Diensten erschlagen werden. Wir haben für dich recherchiert. Hier sind die wirklich besten Titel neu auf Netflix im April 2021, die auf der Kritiker-Plattform RottenTomatoes.com überwiegend exzellente Bewertungen erhalten haben.

Neu auf Netflix: Klassiker und Geheimtipps

Das größte Film-Highlight für den April 2021 neu auf Netflix ist sicherlich "Thunder Force" mit den Darstellerinnen Octavia Spencer ("The Help", 2011) und Melissa McCarthy ("Bridesmaids", 2011) in den Hauptrollen. Beide waren für die in Klammern genannten im selben Jahr als beste Nebendarstellerin nominiert. Am Ende gewann Octavia Spencer die Trophäe.

Regie bei "Thunder Force" führte wieder einmal McCarthys Ehemann Ben Falcone. Die gemeinsamen Filme von McCarthy und Falcone floppten bislang eher bei den Kritikern, doch sind sie Geheimtipps mit schrulligen, liebenswerten Figuren und mehr als genug witzigem Slapstick: "Tammy" (2014), "The Boss" (2016) und ihr wohl bester Film "Life of the Party" (2018) - alle mit McCarthy in der Hauptrolle.

Für "Thunder Force" (2021) gab es auch überwiegend schwache Kritiken, aber "Ozark"-Star Jason Bateman in einer Nebenrolle soll die Zeit wert sein. Da der Film exklusiv auf Netflix läuft, könnte die Superhelden-Parodie der erfolgreichste Film seiner Macher werden. Hier sind die anderen Film- und Serien-Highlights, die im April 2021 starten und sehr gut bei den Kritikern ankamen.

Filme neu auf Netflix

  1. "Lagaan" (2001) ist ein vierstündiges Bollywood-Spektakel über indische Bauern, die sich der englischen Besatzungsmacht stellen. Allerdings wird der Streit beim Cricket ausgetragen. Das bildgewaltige und wundervoll musikalisch untermalte Drama wurde seinerzeit als beste fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert. 95 Prozent Zuspruch gibt es für den Film auf RottenTomatoes.
  2. "The Green Mile" (1999) ist Regisseur Frank Darabonts zweite Verfilmung einer Gefängnisgeschichte von Horror-Literat Stephen King. Das vorzüglich gefilmte und gespielte Drama ist fast so gut wie "Die Verurteilten" (1994). Das finden auch die Kritiker auf RottenTomatoes mit 78 Prozent Zuspruch.
  3. "The Hurt Locker" (2008) klaute James Cameron den Oscar für die beste Regie und den besten Film, als dieser mit dem Mega-Hit "Avatar" antrat. Die Preise waren verdient für das packende Drama über einen Bombenentschärfer im Irakkrieg. 97 Prozent der Kritiker auf RottenTomatoes zeigten sich begeistert.
  4. "Safe" (2012) ist ein ungewöhnlich disziplinierter Actionfilm mit Jason Statham in Hochform. Auch wenn nur 59 Prozent der Kritiker auf RottenTomatoes den Film gut fanden, lohnt sich ein Blick auf den von Boaz Yakin stilsicher inszenierten Reißer.
  5. "Dirty Dancing" (1987) ist ein absoluter Kultfilm. Doch der kitschige Liebesfilm mit den göttlichen Tanzszenen kommt nur auf 69 Prozent Zuspruch von den Kritikern auf RottenTomatoes. Aber bei Fans rangiert er vermutlich immer bei 100 Prozent.
  6. "Straight Outta Compton" (2015) ist die Biographie über die Entstehung der Urban-Rap-Gruppe N.W.A. und ihren turbulenten ersten Jahre. Die Schauspieler bieten den größten Schauwert bei dieser sonst etwas zu brav geratenen Musiker-Bio. 89 Prozent der Kritiker auf RottenTomatoes fanden ihn richtig gut.
  7. "Dating Queen!" (2015) war ein Überraschungshit für die wortgewaltige Stand-up-Komikerin Amy Schumer. Als Anti-Romantic Queen macht sie große Laune in dieser unkonventionell charmanten Liebeskomödie mit Bill Hader. Die Kritiker auf RottenTomatoes feierten den Film zu 84 Prozent.
  8. "A Man For All Seasons" (1966) zeigt, dass auch mehrfach Oscar-preisgekrönte Dramen in Vergessenheit geraten können. Gleich sechs Oscars gab es für diesen exquisiten Historienfilm über einen wahren Fall, wo sich die katholische Kirche gegen den Monarchen Englands auflehnte. 83 Prozent der Kritiker auf RottenTomatoes finden den Film immer noch toll.
  9. "Sky High" (2015) - Drei Jahre bevor Marvel richtig durchstartete, erschien diese sympathische Komödie über eine Superhelden-Familie (Eltern Kurt Russell und Kelly Preston), die ihren Sohn an eine Schule voller Superhelden schickt. Auf RottenTomatoes hat der Film einen Zuspruch von 73 Prozent.
  10. "Goodbye Christopher Robin" (2017) ist ein bewegendes Drama über die Entstehungsgeschichte hinter dem Kinderbuchklassiker "Winnie Puh". Auf RottenTomatoes hab es dafür 63 Prozent Zuspruch.

Als Bonus noch der Hinweis, dass sich ab April 2021 auch alle vier bisher erschienen "Transporter"-Filme mit (und der letzte Teil ohne) Jason Stathom neu auf Netflix verfügbar stehen. Die Action-Serie war nie ein großer Hit bei Kritikern, aber machen doch viel Laune.

Neue Serien auf Netflix

  1. "Dad Stop Embarrassing Me!" (2021) zeigt die Rückkehr des Oscar-gekrönten Kinostars Jamie Foxx (für "Ray", 2004) zur TV-Sitcom, wo er in den 1990er Jahren seinen Karrierestart machte. Ob seine neue Netflix-Sitcom bei den Kritikern ankommt, muss sich noch zeigen.
  2. "Die Schlange" (2021) ist wieder so ein internationaler Thriller über einen mysteriösen Mann der Geschichte, diesmal den berüchtigten Serienkiller Charles Sobhraj. Die Kritiker auf RottenTomatoes geben eine Wertung von 65 Prozent ab.
  3. "Suits: Staffel 9", Teil 1 (2019) ist die Fortführung der beliebten Anwaltsserie, die Meghan Markle erstmals berühmt machte. Auf RottenTomatoes fanden 80 Prozent der Kritiker die Staffel gelungen-
  4. "Ash Vs. Devil Dead": Staffeln 1-3 (2015) machte aus den "Tanz der Teufel"-Filmen eine ebenso blutige wie spektakuläre Action-Serie. Die Serie ist so gut, dass 99 Prozent der Kritiker auf RottenTomatoes den Daumen hoch gaben.
  5. "Sexify" (2021) ist eine neue Netflix-Serie aus Polen, in der eine sexuell unerfahrene Studentin eine Sex-App entwickeln soll. Die schräge Teenie-Serie hat noch keiner gesehen, könnte aber der nächste Kulthit für Netflix werden.

Während diese Filme und Serien neu auf Netflix erscheinen, verschwindet eine der spaßigsten Action-Serien der letzten Jahre aus dem Netflix-Angebot. Auch diese weiteren Filme verabschieden sich im April erst einmal.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News