Streaming

Neu auf Netflix: Die besten 10 Filme & Serien im Mai laut Kritikern

Neu auf Netflix im Mai sind viele neue Filme und Serien. Welche sind aber wirklich gut? Wie gut, dass es Kritiker gibt...
Neu auf Netflix im Mai sind viele neue Filme und Serien. Welche sind aber wirklich gut? Wie gut, dass es Kritiker gibt...
Foto: freestocks.org, Paul Simpson [M] via Canva.com
Im Mai gibt es wieder viele Filme und Serien neu auf Netflix. Da du noch ein Leben dem Streaming hast, hast du keine Zeit für alle Titel. Diese Inhalte lohnen sich.

Es ist eigentlich unmöglich, dass du alle Filme und Serien geschaut bekommst, die neu auf Netflix im Mai starten. Das wäre vermutlich nur machbar, wenn du den ganzen Tag vor dem Bildschirm hockst und ganz auf andere Aktivitäten an der frischen Luft verzichtest. Darum solltest du bei der Wahl deiner Titel besonders gründlich sein. Hier sind die wirklich besten neuen Inhalte, die auf der Kritiker-Plattform RottenTomatoes.com besonders gute Bewertungen erhalten haben.

Neu auf Netflix: Zombie-Action und Superhelden

Der Mai 2021 ist für Netflix so etwas wie eine Wiedergutmachung für einen eher schwachen April. Gleich mehrere neue Staffeln starten im Wonnemonat neu auf Netflix. Darunter Fortsetzungen von "Castlevania", "The Kominsky Method", "Ragnarök" sowie der Kultserie "Love, Death & Robots". Eine weitere Kultserie soll die Superhelden-Serie "Jupiter's Legacy" werden. Darin geht es um die familiären Pflichten einer Superheldenfamilie und die Konflikte mit den Sprösslingen.

Neben diesen Top-Serien gibt es auch die glorreiche Rückkehr von "Dawn of the Dead"-Regisseur Zack Snyder zum Zombiegenre mit dem Actionspektakel "Army of the Dead". Darin gibt es sogar Platz für Matthias Schweighöfer. Auch viele lizenzierte Kinohits sind daneben mit im Programm im Mai.

Filme neu auf Netflix

  1. "Star Trek Beyond" (2016) ist das dritte Kinoabenteuer der neuen Reboot-Enterprise-Crew. Die Kritiker fanden die Rückkehr zu einem eigenständigen Abenteuer ohne große Hommage wie noch im Vorläufer erfrischend gelungen. Dafür gab es 86 Prozent Zuspruch auf RottenTomatoes.
  2. "Jagd auf Roter Oktober" (1990) ist ein packender Kalter-Krieg-Thriller über den General eines sowjetischen Atom-U-Boots, der entweder den USA den Krieg erklären oder überlaufen will. Das soll der CIA-Analyst Jack Ryan analysieren und den dritten Weltkrieg vermeiden. Die Kritiker fanden den Film toll und gaben ihm 89 Prozent Lob auf RottenTomatoes.
  3. "Pitch Perfect 2" (2015) ist vielleicht nicht die inspirierteste Fortsetzung des Highschool-Musicals um eine Gruppe von Acapabella-Sängerinnen. Aber der Film von Elizabeth Banks ist lustig genug, dass es 65 Prozent auf RottenTomatoes gab.
  4. "Ex Machina" (2014) ist ein seltsamer Thriller von Alex Garland, in dem ein exzentrischer Wissenschaftler dubiose Experimente mit einem Assistenten und seiner Kreation, einer Cyborg-Frau, in einem unterirdischen Bunker durchführt. Die Kritiker feierten den Film mit 92 Prozent Zuspruch auf RottenTomatoes.
  5. "Army of the Dead" (2021) erzählt von einer Söldnergruppe, die ein paar Casinos in Las Vegas ausrauben sollen. Das Dumme daran: Las Vegas ist überrannt von Zombies. Noch schlimmer: Die Zombies haben sich weiter entwickelt und sind perfekt organisiert. Der Netflix-Film hat noch keine Kritiken erhalten.

Neue Serien auf Netflix

  1. "Master of None", Staffel 3 ist die überraschend angekündigte Fortsetzung der Kult-Comedy mit und von Standup-Komiker Aziz Ansari. Die neue Staffel soll sich jedoch fast komplett um Protagonist Devs Kindheitsfreundin, die lesbische Afroamerikanerin Denise, drehen. Die ersten beiden Staffeln kommen bei RottenTomatoes auf seltene 100 Prozent Zuspruch.
  2. "Jupiter's Legacy" ist neu und wurde noch nicht von Kritikern gesichtet. Die Netflix-Serie spielt in einer Welt, wo Superhelden schon ein Jahrhundert lang die Menschen retten. Doch werden ihre Kinder das Vermächtnis weiter führen?
  3. "The Upshaws" handelt von einer afroamerikanischen Familie in Indiana. Die Sitcom dreht sich um ihre alltäglichen Herausforderungen mit Beruf und Haushalt. Die Serie mit Mike Epps und Wanda Sykes wurde von Kritikern noch nicht gesichtet.
  4. "Wer hat Sara ermordet?", Staffel 2 erzählt den Netflix-Hit, der erst vor kurzem in Deutschland debütiert ist, spannend weiter. Protagonist Álex versucht darin zu beweisen, dass er seine Schwester Sara nicht umgebracht hat. Kritiker haben der ersten Staffel 86 Prozent Lob auf RottenTomatoes gegeben.
  5. "The Kominsky Method", Staffel 3 dreht sich einmal mehr um den alternden Star Sandy (Michael Douglas). Die ersten beiden Staffeln kamen gut an bei Kritikern, mit 90 Prozent Zuspruch auf RottenTomatoes.

Während diese Filme und Serien neu auf Netflix erscheinen, verschwand zuletzte eine der besten Action-Serien der letzten Jahre aus dem Netflix-Angebot. Auch diese weiteren Filme verabschiedeten sich auf Netflix erst einmal.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News