Streaming

Blu-ray kopieren: Archiviere deine Filme auf dem PC oder Laptop

So kannst du eine Blu-ray kopieren.
So kannst du eine Blu-ray kopieren.
Foto: Getty Images/v777999
Artikel von: Isa Kabakci
Wer eine Blu-ray kopieren möchte, der kann das grundsätzlich machen. Hier erfährst du alles Wissenswerte rund um das Thema und wie du dafür vorgehen musst.

Etwas aus der Mode gekommen, dennoch in vielen Haushalten hierzulande präsent: Blu-ray. Was vor einigen Jahren noch sehr innovativ war, ist mittlerweile aufgrund von unzähligen Streaming-Diensten in Vergessenheit geraten. Dennoch gibt es viele Menschen, die nach wie vor auf Blu-ray schwören. Und darum soll es auch im Folgenden gehen, denn wir zeigen dir, wie du Blu-ray kopieren kannst. Dabei hast du die Möglichkeit die Datei auf deinen PC beziehungsweise Laptop zu übertragen oder auch andersherum auf eine CD zu brennen.

Das sind die teuersten Filme aller Zeiten
Das sind die teuersten Filme aller Zeiten

Blu-ray kopieren: So ist es möglich

Der Nachfolger der klassischen DVD war die Blu-ray-Disc. Im Jahre 2002 wurde dies ins Leben gerufen, um Filme in höherer Qualität gewährleisten zu können. Zu Beginn der 2010er-Jahre erreichte der Absatz der Blu-ray-Discs ihren Höhepunkt, doch seit Streaming-Dienste immer stärkeren Zulauf nehmen, schwinden auch hier die Verkaufszahlen. Wer dennoch auf Altbewährtes setzen will, kann Blu-ray kopieren. Und so funktioniert es auf dem PC.

Wenn du deine Blu-ray-Disc archivieren willst, dann kannst du diese auch auf deinen PC oder Laptop kopieren. Allerdings gibt es zunächst einen Punkt, den du beachten musst: Blu-ray-Discs haben grundsätzlich einen Kopierschutz. Das Kopieren ist dann illegal, auch wenn du es nur für private Zwecke nutzt. Aber es gibt auch einige, die nicht mit einem Kopierschutz versehen sind. Jedenfalls gibt es zahlreiche Programme, mit denen du eine Blu-ray kopieren kannst:

  • Ashampoo Burning Studio
  • Handbrake
  • CloneBD
  • VidCoder
  • Free Blue-ray Copy
  • AnyMP4 Blu-ray Copy

Kopieren selbsterklärend

Wenn du eine Blu-ray-Disc auf den PC übertragen willst, dann kannst du eins dieser Programme verwenden, die oben gelistet sind. Anhand des Beispiels "AnyMP4 Blu-ray Copy" zeigen wir dir, wie du dafür vorgehen musst, um eine Blu-ray zu kopieren:

  1. Lade dir zuerst "AnyMP4 Blu-ray Copy" herunter und öffne es dann anschließend.
  2. Nun legst du die Blu-ray-Disc in das Laufwerk.
  3. Wähle dann im Programm zunächst unter "Quelle" das entsprechende Laufwerk aus.
  4. Bei Ziel kannst du dich dann zwischen "Als BD-Ordner speichern" oder "Als ISO speichern" entscheiden.
  5. Danach musst du "Komplette Disc" auswählen. Damit wird auf deine Festplatte die komplette Blu-ray kopiert.

Fazit: Kein großes Unterfangen

Es kann mehrere Gründe geben, um eine Blu-ray zu kopieren. Beispielsweise ist der Verschleiß der Discs ein wichtiger Punkt. Auch weil es sein kann, dass du keinen Recorder beziehungsweise Player mehr hast. Deshalb ist es durchaus sinnvoll die alten Blu-rays auf dem PC oder Laptop zu speichern. Nachfolgend erfährst du hier, worauf du achten musst, wenn du einen Blu-ray-Player günstig ergattern willst. Und hier zeigen wir dir, wie du eine CD brennen kannst auf dem Mac.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News