Festnetz-, Mobilfunk- und sogar MagentaTV-Kund:innen sollen schon bald von der ausgebauten Partnerschaft zwischen der Deutschen Telekom und Netflix profitieren können. Entscheidest du dich für ein 12-monatiges Abonnement, erhältst du die ersten drei Monate bei dem Streamingdienst kostenlos.

Telekom & Netflix machen gemeinsame Sache

Damit wird die Deutsche Telekom zum ersten Netflix-Partner, der den Service hierzulande als flexibel zubuchbare Option anbietet. Das vereinheitlichte Partnerportfolio soll am 5. Oktober 2021 in Kraft treten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit von 12 Monaten kannst du den Tarif übrigens monatlich kündigen.

Aktuell bietet die Telekom in Deutschland lediglich vier Tariflinien für MagentaTV an:

  • MagentaTV Netflix
  • MagentaTV Smart
  • MagentaTV Smart Flex
  • MagentaTV Flex

Unklar ist bislang, ob der Anbieter mit der neuvertieften Partnerschaft einen fünften Strang anbieten oder lediglich den ersten der vier bestehenden erweitern wird.

Tipps & Tricks für deinen Tarif

Allerdings kannst du mit der Deutschen Telekom nicht nur im Netflix-Deal sparen. Denn die Palette an Angeboten des Unternehmens reicht so weit, dass du sogar MagentaTV kostenlos nutzen kannst – mit einem Haken. Nutzt du den Dienst bereits, könnte dich interessieren, dass du MagentaTV ganz einfach auf mehreren Fernsehern schauen kannst.

Quelle: inside digital

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.