Filme kommen regelmäßig zu Amazon Prime Video und verlassen sie auch wieder. Ein Werk, das der Streaming-Dienst vor einiger Zeit eingekauft hat, steht dabei nur noch heute zur Verfügung – und er ist fantastisch. Du hast allerdings nur noch wenige Stunden Zeit, um den Film bei Amazon Prime Video zu streamen. Wir verraten dir, warum es sich lohnt.

Dieser Film bei Amazon Prime Video lohnt sich

Nur noch bis Mitternacht kannst du „Knives Out“ (2019) beim Streaming-Dienst schauen. Für uns gehört er schon seit längerem zu den Werken, die alle mit einem Abonnement bei Amazon Prime Video gesehen haben müssen.

Uns machen die Wendungen in „Knives Out“ bis zur letzten Minute nicht müde, sondern Lust auf mehr. Und nicht nur wir sind begeistert von der einfallsreichen Krimi-Story von Rian Johnson. Auf der Kritikensammelseite Rotten Tomatoes erhielt das Werk 97 Prozent positive Kritiken – bei 470 Reviews.

Das sagen die Kritiken

David Rooney von The Hollywood Reporter erklärt: „Dieser Comedy-Thriller ist eine köstliche Rückbesinnung auf Krimi-Nostalgie voller Stars und von Anfang bis Ende ein Geschenk.“

Laut Brian Tallerco (RogerEbert.com) ist Rian Johnson seinem Publikum zwei Schritte voraus und lässt es am Ende „atemlos aber zufrieden zurück“. Der Kritiker vergibt 4,5 von 5 Sterne.

Für Johnny Oleksinski von der New York Post besteht der Spaß in „Knives Out“ darin, „einem Ensemble von superernsten Schauspieler:innen dabei zuzusehen, wie sie sich daneben benehmen“.

„Knives Out“: Worum geht es?

Am Tag seines 85. Geburtstags wird der berühmte Krimiautor Harlan Thrombey (Christopher Plummer) tot aufgefunden. Der Privatdetektiv Benoit Blanc (Daniel Craig) wird engagiert, um die exzentrische Familie zum Toten zu befragen. Der Schlüssel zur Wahrheit scheint dabei die junge Marta (Ana de Armas) zu sein, die Harlan gepflegt hat. Doch es ist schwieriger als gedacht, die Wahrheit zu entschlüsseln. Jedes einzelne Mitglied der Thrombey-Familie könnte verdächtig werden …

Der Cast ist vollgepackt mit talentierten Stars. Diese Schauspieler:innen sind unter anderem dabei:

  • Daniel Craig als Benoit Blanc
  • Chris Evans als Ransom Drysdale
  • Ana de Armas als Marta Cabrera
  • Jamie Lee Curits als Linda Drysdale
  • Michael Shannon als Walt Thrombey
  • Don Johnson als Richard Drysdale
  • Toni Collette als Joni Thrombey
  • LaKeith Stanfield als Lieutenant Elliot
  • Christopher Plummer als Harlan Thrombey
  • Katherine Langford als Meg Thrombey
  • Jaeden Martell als Jacob Thrombey
  • Riki Lindhome als Donna Thrombey
  • Edi Patterson als Fran

Anzeige: Streame hier „Knives Out“ bei Amazon Prime Video.

Hast du den Film bei Amazon Prime Video schon gesehen, lohnt sich unserer Meinung nach definitiv ein zweiter oder dritter Blick. Bis zu 1. März 2022 um Mitternacht hast du Zeit dafür. Weitere Tipps? Diese vier Amazon Original Serien sind sehenswert. Und das kommt im März 2022 neu auf Amazon Prime Video.

Quellen: Rotten Tomatoes, The Hollywood Reporter, RogerEbert.com, New York Post, eigene Recherche

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.