TV 

Entertainment-Revolution: So kannst du deine Samsung-Fernbedienung programmieren

Nachdem du deine Samsung-Fernbedienung programmiert hast macht Fernsehen endlich wieder Spaß.
Nachdem du deine Samsung-Fernbedienung programmiert hast macht Fernsehen endlich wieder Spaß.
Foto: iStock.com/pixelfit
Es ist so unkompliziert eine Samsung-Fernbedienung zu programmieren und vereinfacht gleichzeitig so vieles. Wir zeigen dir, wie du dafür vorgehen musst.

Ist dir jemals aufgefallen, dass du den Großteil der Tasten deiner Fernbedienung noch nie benutzt hast und wenn du ehrlich bist, auch keine Ahnung hast, was überhaupt deren Funktion sein soll? Die Samsung Smart Remote bringt Licht in diesen verwirrenden Tasten-Djungel und reduziert die Anzahl an Tasten drastisch. So kannst du deine Samsung-Fernbedienung programmieren.

Samsung Smart-Fernbedienungen programmieren
Samsung Smart-Fernbedienungen programmieren

Samsung-Fernbedienung programmieren: Das kann Samsungs Smart Remote

Die Samsung Smart Remote reduziert die Anzahl an Tasten auf ein absolutes Minimum. So hat sie knapp halb so viele wie herkömmliche Fernbedienungen und kommt auch dementsprechend ästhetisch daher. Ganz im Zeichen des modernen Minimalismus-Trend gibt es hier keinen unnötigen Firlefanz, sondern ausschließlich elementare Funktionen, die du wirklich brauchst. Hast die die Samsung-Fernbedienung programmiert, eröffnet sich dir ein ganz neues TV-Erlebnis.

Anzeige: Hier gibt es die Samsung WMN550M Wandhalterung bei Amazon

Denn die Samsung Smart Remote verbindet sich über Bluetooth mit deinem TV, weshalb du ganz unkompliziert aus der Küche oder aus anderen Ecken deiner Wohnung dein gewünschtes Programm bestimmen kannst. Des Weiteren erkennt die Fernbedienung per Knopfdruck ob es in der näheren Umgebung weitere Geräte gibt, mit denen sie sich potenziell verbinden kann. Wenn du die Samsung-Fernbedienung mit diesen programmiert hast, hat das umständliche Suchen nach deinem Fernbedienungs-Arsenal endlich ein Ende.

Anzeige: Hier gibt es die Hama-Halterung für Fernbedienungen bei Amazon

So kannst du deine Samsung-Fernbedienung programmieren

Alle Samsung-TVs, die nach dem Jahr 2016 gekauft wurden (ab der 6400er-Serie), sollten im Normalfall mit dem solch smarten Bedienelement kompatibel sein. Im Folgenden zeigen wir dir, wie du die kluge Samsung-Fernbedienung programmieren kannst.

  1. Richte die Smart Remote zunächst auf deinen (eingeschalteten) Fernseher.
  2. Halte die "Zurück"- und die "Wiedergabe"-Taste gleichzeitig für mindestens drei Sekunden gedrückt.
  3. Nun sollte der Smart-TV automatisch eine Verbindung aufbauen und dich mit einer diesbezüglichen Hinweismeldung belohnen.

Sollte die Verbindung wider Erwartens nicht hergestellt werden, solltest du den Samsung-Support kontaktieren.

Anzeige: Hier gibt es den Logitech Bluetooth Audio-Empfänger bei Amazon

So geht unkompliziertes Fernsehen

Alles in allem macht die Samsung Smart Remote optisch was her und vereinfacht das Fernseh-Erlebnis um einiges. So ist die reduzierte Tastenanzahl deutlich angenehmer und auch die Eingabe per Bluetooth ist der Konkurrenz deutlich einen Schritt voraus. Bist noch kein stolzer Besitzer eines Smart-TVs aus dem Hause Samsung, wirst du hier fündig. Denn vor Kurzem wurde das komplette Lineup der Samsung-Fernseher im Jahr 2020 enthüllt. Da ist für jeden was dabei. Dennoch bleibt eine zentrale Frage offen: Welcher der südkoreanischen TVs ist eigentlich der beste? In unserem Samsung-Fernseher-Test gehen wir dieser Debatte auf den Grund. So viel sei bereits vorab verraten: Es ist nicht der an den du denkst.