Games 

7 verborgene PS4-Tricks machen dich sofort zum PlayStation-Profi

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole
Mi, 26.06.2019, 12.34 Uhr

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole

Beschreibung anzeigen
Bist du ein PlayStation-Gamer und willst alle Geheimnisse der Konsole kennen? Probier doch mal die folgenden PS4-Tricks aus, einige kennst du bestimmt noch nicht.

Egal, ob du nur gelegentlich auf der PS4 spielst oder Dauerzocker bist – du fragst dich bestimmt, ob du noch mehr aus der Konsole herausholen kannst. Probier doch mal die folgenden PS4-Tricks aus, um deine Frage zu beantworten. Hast du sie alle drauf, bist du auf jeden Fall ein Profi auf der PlayStation 4.

Überraschende PS5-Vorschau: So unglaublich gut könnte die PlayStation 5-Grafik werden
Überraschende PS5-Vorschau: So unglaublich gut könnte die PlayStation 5-Grafik werden

7 PlayStation 4-Tricks, die sich lohnen

Sony brachte die PlayStation 4 als Nachfolger der PS3 2013 auf den Markt. Sie steht in direkter Konkurrenz zu Microsofts Xbox One und der Nintendo Switch. Mit der Konsole ist es möglich, verschiedene Endgeräte und Dienstleistungen zu verbinden. Einige davon sind in der App, dem Menü, dem Controller und der Konsole selbst ganz schön versteckt. Lern sie jetzt kennen, mit den folgenden PS4-Tricks.

#1 Zock mit deinem Handy als Tastatur

  • Lade dir die PlayStation-App im Google Play Store oder App Store herunter.
  • Stell sicher, dass die PS4 mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist wie dein Smartphone.
  • Geh in der App auf "Einstellungen" > "PlayStation App Verbindungseinstellungen" > "Gerät hinzufügen".
  • Geh im "Gäste-Login"-Fenster unten links auf "Mit PS4 verbinden" und gib den Code an, der auf deinem TV erscheint.

Jetzt ist deine PlayStation mit deinem Smartphone verbunden und du kannst Letzteres als Tastatur verwenden.

#2 Mach TV und PS4 gleichzeitig an

Es kann nicht schaden, ein bisschen Zeit zu sparen, indem du deinen Fernseher und deine PlayStation 4 parallel anschaltest – und zwar mit nur einem Drücker.

  • Gehe in die "Einstellungen" und wähl "System" aus.
  • Setze dann ein Häkchen in der Box "HDMI-Geräteverbindung aktivieren".

Nun wird sich dein Fernseher automatisch anschalten, wenn du deine Konsole anschaltest. Allerdings geht dieser PS4--Trick nur mit bestimmten TVs, also probier es einfach aus.

Anzeige: Hol dir "Fallout 76" auf deine PS4.

#3 Lightbar nutzen: Steuer deinen Controller mit Bewegungen

Deine PlayStation 4 mit dem Daumen am Controller von links nach rechts zu steuern, kann ermüdend sein. Besonders, wenn du etwas auf der Tastatur eingeben musst. Wenn du darauf ebenso wenig Lust hast wie auf dein Smartphone als Keyboard, empfehlen wir dir die Bewegungssteuerung.

  • Ploppt die Tastatur auf, geh mit dem Controller unter der Leertaste auf das PlayStation-Symbol mit der Raute.

So brauchst du deinen Controller nur zu neigen, um mit kleinen Bewegungen den Cursor über die Tastatur zu führen und zu tippen.

#4 Lightbar dimmen: Hol Power aus deinem Controller heraus

Du kennst doch die Lightbar auf der Rückseite des PlayStation 4-Controllers? Diese zieht ordentlich Akku. Glücklicherweise kannst du das Licht aber dimmen und so Energie sparen.

  • Drücke auf den PlayStation-Button auf deinem PlayStation 4-Controller.
  • Im Menü kannst du nun auf deinem Gerät (Smartphone oder TV) den Dimmer einstellen: Wähl "Ton und Geräte einstellen" aus und geh zu "Helligkeit der DUALSHOCK 4 Lightbar". Dort kannst du sie dimmen.

#5 Spiel remote auf deinem PC oder Mac

Die PlayStation 4 erlaubte Remote-Gaming, das heißt, du kannst mit diesem PS4-Trick deine Spiele kabellos von der Konsole aus auf einem PC oder Mac streamen. Dafür musst du zunächst diese Datei herunterladen.

  • Gehe auf deiner PlayStation in die "Einstellungen" und setz bei "Remote Play Verbindungseinstellungen" ein Häkchen.
  • Ist deine PS4 an, verbinde einen Controller via USB mit deinem Computer und installier die Remote Play-Software aus dem Download.

#6 Nutz deine Festplatte als erweiterten Speicher

Bei den großen Games wie "Fallout 76" reicht der Standardspeicher der Sony-Konsole mit 1 Terabyte nicht mehr aus, vor allem nicht, wenn du viele der PS4-Spiele zocken willst. Erweitere deshalb den Speicherplatz. Eine externe Festplatte schafft hier Abhilfe. Sie sollte auf FAT32 oder exGAT formatiert sein. So geht's:

  1. Schließ die externe Festplatte an deine PlayStation 4 an.
  2. Geh zu "Einstellungen" > "Geräte" > "USB-Speichergeräte".
  3. Wähle dort die entsprechende Festplatte aus.
  4. Drücke auf "Als erweiterten Speicher formatieren" und folge den Anweisungen.

Nun ersetzt die Platte den internen Speicher solange, bis du sie wieder trennst. Fertig ist der PS4-Trick.

Anzeige: Hier eine externe Festplatte bei Amazon kaufen.

#7 Steuer deine PlayStation 4 einhändig

Noch ein letzter PlayStation 4-Trick gefällig? Schau dir dieses Video an:

YouTube-Video: Der einhändige PS4-Controller

Anzeige: Willst du mehr, kauf die PlayStation 4 Pro bei Amazon.

Mach dich zum PlayStationProfi – mit den PS4-Tricks

Auf der Konsole von Sony wird es nie langweilig. Vor allem dann nicht, wenn du die PlayStation 4-Tricks ausprobierst, die wir dir vorgestellt haben. Kennst du sie alle schon, teste doch einmal das versteckte Menü auf der PlayStation Classic und schau dir an, welches PS4-Feature Tausende Nutzer erstaunt. Nun stellt sich nur noch die Frage: Wird die PlayStation 5 die erste und letzte ihrer Art sein? Auch zur PlayStation 6 gibt es erste Infos.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen