Fast ein Jahr ist es nun her, dass das südkoreanische Unternehmen Samsung die Handys der Galaxy S21-Reihe auf den Markt brachte. Langsam aber sicher sehnen sich die Kund:innen nach einem Nachfolger. Schon bald könnten sie für ihre Geduld belohnt werden, denn das Samsung Galaxy S22 ist bereits auf dem Weg.

Samsung Galaxy S22-Release: Wann kommt das Handy?

Ähnlich ihren Vorgängern dürfte auch die Samsung Galaxy S22-Serie im Frühjahr erscheinen. Konkret gehen wir davon aus, dass Samsung seine neuen Modelle im Januar 2022 vorstellen wird. Aufgrund diverser Engpässe in puncto Chip-Produktion und Lieferkette könnte sich der Zeitpunkt aber auch gen Mitte des Jahres hin verschieben.

Wie viele Modelle erhält die S22-Serie?

Wenn wir uns ein wenig an den Kontext der Namensgebung erinnern, ist zu erwarten, dass die nächste Generation dieser Beziehung folgen wird. Offiziell hat der Entwickler es zwar noch nicht bekannt zu werden, doch scheint absolut sicher, dass dich im Frühjahr das Galaxy S22 erwartet. Allerdings soll nicht die Basisversion allein auf den Markt kommen. Voraussichtlich plant das Unternehmen folgende Aufstellung:

  • Samsung Galaxy S22
  • Samsung Galaxy S22+
  • Samsung Galaxy S22 Ultra

Die Nomenklatur, so scheint es, wird so bleiben. Zwischenzeitlich wurde behauptet, das integriere den Begriff „Note“. Anlass zu dieser Annahme gab die Streichung der Galaxy Note-Serie des Herstellers. Mittlerweile deutet aber alles darauf hin, dass es bei Galaxy S+nº bleiben wird.

Was sollen die neuen Flaggschiffe kosten?

Was die Preise der neuen Serie angeht, lässt sich lediglich spekulieren. Ein Blick in die vergangenen Jahre und Smartphone-Generationen gibt uns aber den einen oder anderen Anhaltspunkt. Wegen der anhaltenden Chip-Knappheit und einigen nicht unwesentlichen Verbesserungen gegenüber den vorangegangenen Modellen, gehen wir von folgenden Samsung Galaxy S22-Preisen aus:

  • Samsung Galaxy S22: ~899,00 €
  • Samsung Galaxy S22+: ~1.099,00
  • Samsung Galaxy S22 Ultra: ~1.299,00

Tendenziell dürften sie höher ausfallen.

Wie sehen die neuen Samsung-Smartphones aus…

In den letzten Wochen und Monaten haben wir mehrere Leaks gesehen. Sie zeigten uns, was in der Theorie das endgültige Design des Galaxy S22 Ultra sein könnte. Praktisch wurde es bislang aber deutlich und mit einer solchen Qualität gezeigt, wie jetzt. In einer Reihe von Renderings fasst LetsGoDigital alle bisherigen Design-Leaks in Bildern zusammen.

Renderings des Samsung Galaxy S22 Ultra
© LetsGoDigital

Schon zuvor deutete sich an, dass die Ultra-Version des Galaxy S22 mit einigen maßgeblichen Neuerungen aufwarten würde. Sie sollen es näher an die mittlerweile gestrichene Galaxy Note-Serie heranführen. Mit von der Partie ist eine Vollbildfront mit minimalen Rändern, eine tropfenförmige Aussparung, in der die Frontkamera untergebracht ist, eine gekrümmte Oberfläche und eine scharfkantige Linie, die weit vom Galaxy S21 Ultra entfernt ist, und viele weitere beeindruckende Details.

Die Kamerakonfiguration des neuen Samsung S22-Handys präsentiert sich in einer P-Formation. Dabei konzentriert sich der Entwickler aber nicht wie gehabt auf eine große, sondern mehrere kleinere „Inselchen“, in denen die Objektive und Sensoren liegen. Wir rechnen damit, dass die Basis- und Plus-Versionen des Galaxy S22 dem Ultra sehr ähneln werden, allerdings kleiner und mit weicheren beziehungsweise runderen Kanten. Auch werden das S22 und das S22 Plus voraussichtlich auf drei untereinander angeordnete Kamerasensoren mit separater LED setzen.

Samsung Galaxy S22
© SamMobile

… und in welchen Farben sind sie verfügbar?

Noch ist das letzte Wort nicht gesprochen. Aus bisherigen Leaks geht allerdings heraus, dass der südkoreanische Hard- und Softwareentwickler seine 2022er-Flaggschiffe in folgenden Farben präsentieren wird:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Burgunderrot
  • Dunkelgrün

Wie so oft gelten auch diese Farben zunächst ohne Gewähr. Darüber hinaus wäre es denkbar, dass nicht alle Modell-Typen dieselbe Farbpalette aufweisen. Leichte Variationen sind also möglich.

Samsung Galaxy S22: Die Specs im Überblick

Samsung Galaxy S22Samsung Galaxy S22+Samsung Galaxy S22 Ultra
Bildschirmdiagonale6,1″6,5″ 6,8″
Aktualisierungsrate120 Hz120 Hz 120 Hz
Display-EigenschaftenHDR-Support, Umgebungslichtsensor, NäherungssensorHDR-Support, Umgebungslichtsensor, Näherungssensor HDR-Support, Umgebungslichtsensor, Näherungssensor
System-ChipQualcomm Snapdragon 895Qualcomm Snapdragon 895 Qualcomm Snapdragon 895
BetriebssystemAndroid 12Android 12 Android 12
Akkukapazität3.800 mAh4.500 mAh5.000 mAh
AufladenSchnelles Aufladen, kabelloses Qi-LadenSchnelles Aufladen, kabelloses Qi-Laden Schnelles Aufladen, kabelloses Qi-Laden
PhoneArena

Quellen: Samsung; LetsGoDigital; SamMobile; PhoneArena; eigene Recherche

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.