eder Windows-10-PC lässt sich ab sofort mit dem Fingerabdrucksensor eines aktuellen Samsung-Handys entsperren. Möglich wird das durch ein Update von Samsungs Flow-App, das nun Windows Hello unterstützt, wie The Verge berichtet. Um Flow zu nutzen, ist ein Samsung-Smartphone notwendig, auf dem Android ab Marshmallow läuft. Ein entsprechendes Update gibt es etwa für das Galaxy S6, S7 sowie für das aktuellste S8.

Windows-Synchronisierung möglich per Samsung-Handy

Neben dem Einloggen per Handy-Fingerabdruck ist es nun auch möglich, Smartphone-Notifications direkt mit seinem Windows-Rechner zu synchronisieren. Zuvor ging das lediglich mit Samsungs-PCs, nun werden alle Windows-10-Rechner unterstützt. Notwendig ist dafür lediglich das aktuellste Creators-Update. Bereits zuvor war es mithilfe von Flow möglich, Samsungs Galaxy TabPro S (futurezone-Test) zu entsperren.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.