Microsoft hat am Donnerstagmorgen überraschend ein neues Produkt vorgestellt. GLAS ist ein Thermostat mit einem durchsichtigen Touch-Bildschirm, der mit Microsofts Siri-Konkurrentin Cortana ausgestattet wurde. Ähnlich wie Googles Nest soll GLAS mithilfe verschiedener Sensoren die Heizleistung verbessern. So erkennt GLAS, ob sich der Nutzer gerade im Raum befindet und misst die Luftqualität innen und außen. Auf Basis dieser Daten bestimmt GLAS, ob ein Raum beheizt oder gelüftet werden soll.

Als Betriebssystem kommt Windows 10 IoT zum Einsatz, das für smarte Geräte vorgesehen ist. GLAS ist nicht der erste smarte Thermostat, der mit einer eingebauten Sprachassistentin angeboten wird. Der Ecobee4 wurde Anfang März mit Amazons Alexa vorgestellt. Es ist unklar, ab wann und zu welchem Preis GLAS im Handel erhältlich sein wird. Im Produktvideo betont Microsoft jedoch, dass sich der von Johnston Controls gebaute Thermostat vor allem an Unternehmen richtet.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.