Im September sollen nicht nur das iPhone 8, das iPhone 7S und das iPhone 7S Plus vorgestellt werden. Apple werde auch eine neue Apple Watch präsentieren, berichtet CNBC unter Berufung auf informierte Quellen.

Apple Watch mit LTE

Die Apple Watch 3 soll, wie berichtet, mit einem LTE-Chip ausgestattet sein und so den Versand von Kurznachrichten, das Streamen von Musik und die Nutzung von Karten zur Navigation auch ohne iPhone in der Nähe ermöglichen. Ein exaktes Datum für die Präsentation der neuen Apple-Produkte ist noch nicht bekannt, das Apple-Event dürfte aber voraussichtlich in der ersten September-Woche stattfinden.

Neues OS im Herbst

Apple hat bei seinen Uhren Nachholbedarf, denn Konkurrenzprodukte mit integriertem LTE, etwa von LG und Huawei, sind bereits auf dem Markt. Die Veröffentlichung von WatchOS 4, hatte Apple bereits für den Herbst angekündigt. Das neue Betriebssystem für die Apple-Uhren soll sich unter anderem mit Geräten in Fitness-Studios verbinden können und auch eine Reihe neuer Ziffernblätter erhalten.

Das könnte auch interessant sein:

Leak: iPhone 8 kommt mit Super-Slowmotion und neuem Home Button

Video zeigt verschiedene Farbvarianten des iPhone 8

Glas statt Aluminium? Leak zeigt Rückseite des iPhone 7s Plus

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.